NetApp schließt Kauf des Engenio External Storage Systems Business von LSI ab

NetApp vergrößert Marktreichweite mit neuem OEM Business; Engagement für Maximierung des OEM-Partnererfolgs
Tom Georgens, President and Chief Executive Officer, NetApp (PresseBox) (Grasbrunn bei München, ) NetApp (NASDAQ: NTAP) meldet den Abschluss des Kaufs des Engenio External Storage Systems Business der LSI Corporation (NYSE: LSI) gegen 480 Millionen US-Dollar ausschließlich in bar. NetApp gewinnt ein Original Equipment Manufacturer (OEM) Business, das 2010 Umsätze in Höhe von 705 Millionen US-Dollar erzielt hat. Darüber hinaus ermöglicht es NetApp die Diversifizierung der Vertriebskanäle und hilft die Marktreichweite zu vergrößern.

"Wir freuen uns, unsere OEM-Partner mit Produkt- und Technologie-Innovationen zu unterstützen, damit sie die Kundennachfrage nach Management und Storage für kritische Daten effektiv erfüllen können", so Tom Georgens, President und CEO, NetApp. "NetApp hat eine starke Reputation als partnerorientiertes Unternehmen, und das OEM-Geschäft ist integraler Teil unserer Wachstumsstrategie."

Rick Scurfield, Vice President und General Manager des NetApp OEM Business, wird OEM-Partnerschaften und -Geschäft weltweit leiten. Juan De Zulueta, der mehr als 15 Jahre Channel-Erfahrung hat und aktuell die Position eines Vice President innerhalb der EMEA Partnerorganisation einnimmt, wird Vice President of OEM Business Operations in EMEA. Mike Reilly wird als Director of OEM Field Sales für Amerika zuständig sein, Bunji Kawanish als Director of OEM Field Sales für APAC.

NetApp gewinnt ein talentiertes Team mit großer Erfahrung im Management eines ausgereiften, bewährten OEM-Geschäftsmodells, so dass die Kontinuität während des Übergangs gewahrt ist. Darüber hinaus werden OEMs von der ausgezeichneten Service- und Support-Organisation von NetApp profitieren.

Douglas Balog, Vice President and Business Line Executive, IBM Storage:

"Im Rahmen dieser Ankündigung und unserer bestehenden Geschäftsbeziehung unterstützen und erweitern IBM und NetApp Kundenumgebungen mit IBM DS3000, DS4000 und DS5000 auch weiterhin. Neue Fähigkeiten, wie der heute von IBM gemeldete Support für 10G iSCSI, zeigen unser Engagement für die Erweiterung des bestehenden OEM-basierten Angebots."

Tony Carrozza, SVP Worldwide Sales, SGI:

"Wir freuen uns über die Gelegenheit, eng mit NetApp als OEM Storage-Partner zusammenzuarbeiten. NetApp ist ein führender Storage-Anbieter, dessen Niveau an Innovation und Expertise uns hilft, uns im Markt mit unseren Storage-Lösungen abzusetzen."

Scott Gnau, Chief Development Officer, Teradata:

"NetApp hat sich als führend auf seinem Gebiet erwiesen. Unsere Kunden werden von der neuen und erweiterten Beziehung profitieren. In enger Zusammenarbeit mit NetApp werden wir weiterhin Produkte liefern, die die hohen Performance-Erwartungen unserer Kunden übertreffen."

Über die neuen Produkte und Lösungen, die NetApp mit dem abgeschlossenen Kauf des Engenio External Storage Systems Business der LSI Corporation einführt, informiert diese Pressemitteilung: http://www.netapp.com/...

Kontakt

NetApp Deutschland GmbH
Sonnenallee 1
D-85551 Kirchheim bei München
Heike Stautner
stautner & stautner consulting - pr - communications
für NetApp EMEA PR

Bilder

Social Media