BITS 2011 in Brasilien: gateProtect auf dem deutschen Partnerstand

Bei der CeBIT-Veranstaltung veranschaulicht gateProtect als einer von wenigen Technologieanbietern „IT-Kompetenz, made in Germany“
(PresseBox) (Hamburg, ) Als eine der aufstrebenden Wirtschaftsmächte weltweit ist Brasilien der zentrale Markt in Südamerika, was internationale Investitionen betrifft. Dem trägt die CeBIT-Messegesellschaft nun mit einer eigenen Veranstaltung Rechnung: der erstmals ausgetragenen IT-Messe „BITS – Business IT South America“, die vom 10. bis 12. Mai 2011 im brasilianischen Porto Alegre stattfindet. Als eines von nur wenigen Technologieunternehmen ist auch der deutsche IT-Sicherheitsanbieter gateProtect (www.gateprotect.de) mit einem eigenen Stand (FIERGS Exhibition and Convention Center, Stand D24) im deutschen Pavillon vertreten.

gateProtect ist eines von zwölf deutschen Unternehmen, die in Porto Alegre im Zentrum der Wirtschaftsregion Mercosur vertreten sein werden. Erst vor kurzem hatte der IT-Sicherheitsanbieter seine Präsenz auf dem nordamerikanischen Kontinent ausgebaut – nun wagt man den Schritt nach Südamerika: Besucher können sich bei dem IT-Sicherheitsanbieter über aktuelle Entwicklungen in IT-Sicherheit informieren, beispielsweise den Schutz von Unternehmensnetzwerken durch Next-Generation-Firewall-Systeme.

„Brasilien ist nicht nur bekannt für seinen Karneval oder Touristenattraktionen wie den Zuckerhut, sondern zählt – zusammen mit Russland, Indien und China – zu den aufstrebenden Wirtschaftsmächten. Informationstechnologie ist hier natürlich ein wichtiger Baustein, und hier wiederum ist der Sicherheitsaspekt von zentraler Bedeutung“, so Dennis Monner, der Vorstandsvorsitzende von gateProtect. „Wir möchten dazu beitragen, dass die IT-Sicherheit in diesem wichtigen Markt die nötige Aufmerksamkeit erfährt.

CeBIT goes Brasil – gateProtect ist dabei

Die erstmals ausgetragene Veranstaltung BITS soll als zentrale Plattform für die IT-Branche im südamerikanischen Raum dienen. Unterstützt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) sowie dem Hightech-Branchenverband BITKOM, werden deutsche Firmen den Besuchern Einblicke geben in „IT-Kompetenz, made in Germany“. Schwerpunkte der Ausstellung sind ITK-Infrastrukturen für Unternehmen, Kommunikationsdienstleistungen sowie ITK-Systeme. Parallel dazu können sich Entscheidungsträger und Fachbesucher aus dem südamerikanischen Raum in Seminaren, Foren und Vorträgen informieren.

Download der Pressemitteilung unter: http://www.gateprotect.de sowie http://www.phronesis.de

Über BITS
BITS („Business IT South America“) ist das zentrale Forum für die Informationstechnologiebranche in Südamerika.
http://www.bits.german-pavilion.com/...

Kontakt

gateprotect GmbH
Valentinskamp 24
D-20354 Hamburg
Kai Bulau
gateProtect AG Germany
Marketing
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR GmbH
Inhaber
Marcus Wenning
phronesis PR GmbH
Social Media