webinale open: Kostenlos Konferenzluft schnuppern

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Mit der webinale open (www.webinale.de/open) öffnen die Veranstalter der ganzheitlichen Webkonferenz rund um Design, Technologie und Online-Business die Türen für Unentschlossene und Neugierige, die einen ersten Eindruck der webinale gewinnen möchten: Am Dienstag, den 31. Mai, und Mittwoch, den 1. Juni, kann jeder, der sich zuvor registriert hat, kostenlos an ausgewählten Sessions und Keynotes teilnehmen und sich auf der webinale Expo über die neuesten Trends der Internetbranche informieren.

Besonders spannend wird es in den beiden Keynotes am Mittwoch: Ein Highlight der webinale open ist Gernot Pflügers (CPP Studios Event GmbH/MadHat GmbH) Exkursion in die Erwerbswelt der Zukunft. In seinem Vortrag "Das digitale Paradies und seine Sklaven" lädt er zum angeregten Austausch über Arbeitsformen und Alternativen eines neuen Unternehmertums ein. Wer hingegen wissen möchte, wie man das Potenzial der neuen Kommunikationskanäle am besten nutzt, sollte Martin Oetting und die Mittagskeynote "Der virale Faktor" nicht verpassen. In einer weiteren Session "Wie viel Gesicht brauchen Internetfirmen?" stellt Tilman Eberle von Doodle die Frage, die sich wohl schon jeder Unternehmer gestellt hat und präsentiert eine Umfrage unter Webdiensten, die etwas Licht ins Dunkel bringt.

Doch auch Gaming-Begeisterte, Web-Evangelisten und Kulturliebhaber kommen bei der webinale open auf ihre Kosten: So lassen die webinale open Sessions am Dienstag die Herzen der Spieleentwickler höher schlagen und geben einen tiefen Einblick in die Welt der Browserspiele. Am Mittwoch geht es unter anderem um Augmented Reality, Webfonts und Apps. Abseits der Webkonferenz ist für ein kulturelles Rahmenprogramm gesorgt: Im 4010, dem Telekomshop in Mitte, finden in entspanntem Ambiente Lesungen, eine Vernissage und eine weitere Session statt.

Weitere Informationen und Vorregistrierung unter www.webinale.de/open

Kontakt

Software & Support Media GmbH
Darmstädter Landstraße 108
D-60598 Frankfurt
Miriam Rupp
Mashup Communications
Social Media