ContiTech stellt neues Luftfedersystem für den Actros vor

Konusplatte aus Kunststoff spart Gewicht und Wartungskosten
Seit 2011 auch für den Ersatzmarkt zu haben: Das Luftfedersystem von
ContiTech für den Actros spart Wartungskosten und Gewicht ein (PresseBox) (Dubai, ) ContiTech präsentiert auf der Automechanika Middle East im Dubai International Convention and Exhibition Centre Lösungen für den Nfz-Ersatzmarkt. Der Technologiekonzern stellt sich vom 7. bis 9. Juni 2011 im deutschen Pavillon gemeinsam mit den Continental-Marken ATE und VDO auf 200 Quadratmetern vor. Ein Highlight ist das überarbeitete Luftfedersystem für den Mercedes Actros, das seit diesem Jahr auch für das freie Ersatzgeschäft erhältlich ist.

"Mit diesem Luftfedersystem sind wir am Puls der Zeit: Was ein OEM einführt oder wie in diesem Fall optimiert, das übernehmen wir auch zeitnah in unser Ersatzmarktprogramm", sagt Dirk Hoffmeister, Segmentleiter Nfz Ersatz bei ContiTech Air Spring Systems. Das Luftfedersystem hat eine einvulkanisierte Kunststoff-Konusplatte statt einer herkömmlichen Platte aus Stahl. Die Gewichtseinsparung bringt eine höhere Nutzlast für den Fuhrparkbetreiber und leistet einen Beitrag zur Verbrauchs- und CO2-Reduzierung. Zudem kann eine Konusplatte aus Kunststoff nicht korrodieren, was Kostenvorteile bei der Wartung schafft.

ContiTech ist seit 2004 in den VAE aktiv. Der Aftermarket im Großraum Afrika und Mittlerer Osten entwickelt sich rasch: "Die Automechanika Middle East ist die führende Veranstaltung für diesen Markt und gibt uns die Möglichkeit, unsere Kompetenz im Ersatzmarkt zu präsentieren", sagt Hoffmeister.

Kontakt

ContiTech Antriebssysteme GmbH
Philipsbornstrasse 1
D-30165 Hannover
Anja Graf
Vice President Communications
Mario Töpfer
Leiter Fachpresse, Presseansprechpartner
Antje Lewe
Head of Media & Public Relations

Bilder

Social Media