ASUS stellt die P8Z68 Serie und neue ROG Mainboards mit dem Intel® Z68 Chipsatz vor

ASUS P8Z68 V PRO motherboard with box (PresseBox) (Ratingen, ) ASUS, die weltweite Nr. 1 unter den Mainboard-Herstellern, präsentiert heute sein breites Portfolio an Mainboards mit dem neuen Intel® Z68 Express Chipsatz. Die ASUS P8Z68 Serie sowie die ROG Mainboards Maximus IV GENE-Z s und Maximus IV Extreme-Z bieten eine Fülle an Features, die das Maximum aus der Sandy Bridge Technologie herausholen, ohne Kompromisse hinsichtlich der Performance und der Langlebigkeit einzugehen. ASUS integriert zur Markteinführung des Z68-Chipsatzes eine Vielzahl neuer Technologien. Dies schließt LucidLogix Virtu(TM) ein, welches die Nutzung der integrierten Grafikfunktionen der Intel Prozessoren und gleichzeitig der 3D Leistung einer aktuellen NVIDIA® und AMD® Grafikkarte ermöglicht. Mit der Intel® Smart Response Technologie werden Festplatten beschleunigt und der Stromverbrauch gesenkt.

Die exklusive ASUS-Entwicklung DIGI+ VRM stellt den neuen Standard der digitalen Spannungsversorgung da und ermöglicht schnellere Schaltgeschwindigkeiten sowie weitreichendere Tuning-Möglichkeiten. Das exklusive UEFI-BIOS mit EZ Mode erlaubt die Steuerung per Maus und eine intuitive Benutzeroberfläche für die meistgenutzten Einstellmöglichkeiten. Diese Features machen die ASUS Z68-Mainboards zur ersten Wahl für all jene, die das Maximum aus der aktuellen Technologie herausholen wollen.

Unterstützung für schnelles Video-Transcoding durch umschaltbare Grafik

Die ASUS Z68-Mainboards wurden von Grund auf für den Einsatz von LucidLogix Virtu(TM) entwickelt. Mittels der Grafik-Virtualisierungstechnologie kann per Intel® Quick Sync Video die Video-Transcodierung um bis zu 3-mal schneller durchgeführt werden und die Wiedergabe flüssiger erfolgen. Im Bedarfsfall wird zwischen der integrierten Sandy Bridge Grafik und einer dedizierten Grafikkarte unterbrechungsfrei umgeschaltet. Aktuelle NVIDIA® und AMD® Grafikkarten können dabei zur Steigerung von Flexibilität und Performance genutzt werden.

Die neuen ASUS Z68-Mainboards werden zusätzlich mit der Intel® Smart Response Technologie ausgeliefert. Hierbei kann ein Flashspeicher genutzt werden, um den Geschwindigkeitsvorteil einer SSD mit der Kapazität einer Festplatte zu verbinden. Häufig genutzte Daten werden auf dem schnellen Flashspeicher hinterlegt, um den Datenzugriff und den Startvorgang des Betriebssystems zu beschleunigen. Zusätzlich wird auch der Stromverbrauch gesenkt, da seltener auf die Festplatte zugegriffen werden muss.

Richtungsweisende digitale Spannungsversorgung und UEFI-BIOS

Nach dem erfolgreichen Produktlaunch der ASUS P8P67 Serie, setzten auch die Z68-basierenden Mainboards von ASUS auf mehrfach ausgezeichnete exklusive ASUS Technologien.

DIGI+ VRM stellt den neuesten Standard der digitalen Spannungsversorgung dar und ersetzt das bisherige analoge Design. DIGI+ VRM bietet nicht nur die präzisesten Tuningmöglichkeiten, es steigert auch die Langlebigkeit, die Zuverlässigkeit und das Overclocking-Potenzial des Systems.

Die ASUS P8Z68 Serie, das Maximus IV GENE-Z und das Maximus IV Extreme-Z verfügen über das exklusive UEFI-BIOS mit EZ Mode. Ein intuitives Benutzerinterface mit Maussteuerung macht auch anspruchsvolle Konfigurationsaufgaben auf einfache Weise durchführbar. Mittels Drag&Drop lässt sich z.B. die Boot-Reihenfolge verändern und auch Festplatten mit einer Kapazität von mehr als 2,2TB werden als Bootpartition unterstützt.

Verfügbarkeit und Preise

Die empfohlenen Verkaufspreise für die Modelle betragen in Deutschland und Österreich inkl. MwSt.:

P8Z68 Deluxe: €205,- (ab Mai verfügbar)
P8Z68-V PRO: €162,- (ab sofort verfügbar)
P8Z68-V: €142,- (ab Mai verfügbar)
Maximus IV Extreme-Z: €320,- (ab Mai verfügbar)
Maximus IV GENE-Z: €151,- (ab Mai verfügbar)

ASUS Mainboards: Vielfach ausgezeichnete Qualität und Innovation

Die marktführende Rolle von ASUS innerhalb der Mainboard-Industrie basiert auf dem hohen Innovationsanspruch des Unternehmens. Als vielfach ausgezeichneter Mainboard-Hersteller hat das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1989 mehr als 420 Mio. Mainboards verkauft und die Branche mit zahlreiche Neuerungen geprägt, die heute als Industriestandards gelten. Jüngstes Beispiel sind neben Core Unlocker, Disk Unlocker und Protect 3.0 die weltweit ersten Dual Intelligent Prozessoren. Durch die Kombination der TPU (TurboV Processing Unit) mit der EPU (Energy Processing Unit) garantiert die Dual Intelligent Processors Technologie eine systemumfassende Optimierung von Leistung und Energieverbrauch und sorgt somit für ein besseres, kosteneffizienteres Nutzererlebnis.

Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Engagement für innovatives Design wird der Name ASUS in der Mainboard-Industrie auch in Zukunft für Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit stehen.

Kontakt

ASUS COMPUTER GmbH
Harkortstr. 21-23
D-40880 Ratingen
Christian Wefers
ASUS PR
Technical PR & Marketing
Eva Bernpaintner
ASUS Computer GmbH
Holger Schmidt
ASUS Computer GmbH

Bilder

Social Media