Optimiertes Aggregat TCG 2016 C mit höherem Wirkungsgrad bei Biogas-Betrieb

In Kürze verfügbar: Aggregat TCG 2016 C 12V mit optimierten Wirkungsgrad für Biogas-Betrieb.  (PresseBox) (Mannheim, ) Das Mannheimer Traditionsunternehmen MWM zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Anlagen zur dezentralen Energieerzeugung. Die verschiedenen Aggregatereihen sind für den Betrieb mit Erdgas oder Sondergasen wie Klär-, Bio- oder Deponiegas ausgelegt. Die fortwährende Weiterentwicklung und Optimierung der einzelnen Motorenreihen ist für das Unternehmen ein wichtiger Beitrag zur Effizienzsteigerung und Ressourcenschonung.

Eine optimierte Version der Baureihe TCG 2016 mit einem speziell für Biogas erhöhten Wirkungsgrad wird die MWM GmbH anlässlich der Messe Genera 2011, einer der führenden Energie- und Umweltmessen Spaniens, präsentieren. Das TCG 2016 C Aggregat ist weiterhin in den Varianten V8, V12 und V16 erhältlich. Durch gezielte Optimierungen an dem Zünd- und Regelungssystem TEM (Total Electronic Management) wird die Last gleichmäßiger auf alle Zylinder verteilt. Im Detail wurden die Anti-Klopf-Regelung weiterentwickelt und ein neues Zylinderbalancing eingeführt. Ein Paket aus optimierten Drosselklappenanbau, neuen Stellmotor für den Gasmischer und die mit Nano-Lack beschichteten Gemischkühler macht das Aggregat noch robuster und weniger empfindlich gegen äußere Einflüsse.

Diese Maßnahme ermöglicht eine Effizienssteigerung, wodurch die neuen Aggregate einen elektrischen Wirkungsgrad von max. 42,8% (65% CH4 / 35% CO2) bzw. max. 41,7% (50% CH4 / 50% CO2) bei Biogas erreichen.

Die optimierte Produktreihe TCG 2016 C wird ab Juni 2011 für die Auslieferung voraussichtlich ab Oktober diesen Jahres in allen Versionen bestellbar sein.

Kontakt

Caterpillar Energy Solutions GmbH
Carl-Benz-Straße 1
D-68167 Mannheim
Frank Fuhrmann
MWM GmbH
Head of Communication and Public Relations

Bilder

Social Media