Die Prozessmanagement-Software der nächsten Generation steht in den Startlöchern

Mit ibo Prometheus.NET die Vielfalt der Prozessdarstellungen von Folgeplan über Prozesslandkarte bis BPMN erleben
Prozessdarstellungen in ibo Prometheus.NET (PresseBox) (Wettenberg, ) Im Bereich Prozessmanagement hat sich die Wettenberger ibo-Gruppe schon seit vielen Jahren einen Namen gemacht. Seit mehr als 20 Jahren werden dem Kunden praxisnahe Trainings und Beratungen, ansprechend gestaltete Fachbücher und anwenderfreundliche Software-Programme zum Thema Prozessmanagement angeboten. Mit ibo Prometheus.NET steht eine völlig neu entwickelte Prozessmanagement-Software in den Startlöchern. Die auf der .NET-Technologie basierende Neuentwicklung führt das Konzept seines Vorgängers, der mittlerweile als klassische Version bezeichnet wird, fort und geht gleichzeitig darüber hinaus. Die Software unterstützt die seit vielen Jahren bewährte ibo-Methode und öffnet sich zusätzlich neuen Darstellungsformen.
Das Prozessmanagementsystem bietet dabei umfangreiche Darstellungsvarianten. Darstellungsformen wie der Folgeplan, Geblockter Text, das Prozessdiagramm und auch die Prozesslandkarte sind den Anwendern schon von den Klassikvarianten des Programms (ibo Process-Designer und ibo Process-Manager) vertraut. Das BPMN-Diagramm dagegen gab es vorher noch nicht. Es ebnet BPMN (Business Process Modeling and Notation), die sich mittlerweile als Standardnotation vor allem an der Schnittstelle zwischen Fachabteilung und IT immer weiter etabliert, den Weg in die ibo-Prozesswelt. Verschiedene Lizenzierungsmodelle ermöglichen es den Kunden, das für ihre Bedürfnisse am besten geeignete Variantenpaket zu wählen.
„Im Vordergrund der Entwicklung stand das Ziel, die Benutzerfreundlichkeit noch weiter zu steigern, das Erfassen der Dokumente im Programm noch schneller und noch effizienter zu machen“, erläutert der Produktmanager Dirk Wudtke die Zielsetzung des Entwicklungsteams. Der Key-Account-Manager Dirk Kalbfleisch ergänzt: „Jetzt macht es noch mehr Spaß, die Prozesse »live« im System zu erfassen.“
Für die Veröffentlichung der Prozesse z. B. im Intranet steht der ibo Web-Export zur Verfügung, der die unterschiedlichen Darstellungsformen ins rechte Licht rückt und den Betroffenen und den Beteiligten einen schnellen und komfortablen Zugriff auf das Prozesswissen ermöglicht.

Weiterführende Informationen bietet der Hersteller auf der Firmenhomepage.

Am 18.05. in München und am 19.05.2011 in Stuttgart wird ibo Prometheus.NET auf der kostenlosen Informationsveranstaltung ibo Roadshow vorgestellt.

Kontakt

ibo Software GmbH
Im Westpark 8
D-35435 Wettenberg
Matthias Grimm
Marketing
Leiter

Bilder

Social Media