Zauberwort Partizipation – Personalmanagement neu definiert

(PresseBox) (Ostfildern, ) Ist Partizipation eine der fundamentalen Triebfedern unserer Gesellschaft? Die anhaltenden Proteste um Stuttgart 21, die stetig wachsenden Teilnehmerzahlen in sozialen Netzwerken und vor allem das Potential zur Mobilisierung über elektronische Plattformen weisen in diese Richtung.

Die Partizipation macht auch vor Personal Management Systemen nicht halt. Partizipation entsteht über die Beteiligung der Mitarbeiter und der Führungskräfte an den Prozessen. Bei früheren Software-Versionen stand die operative Unterstützung im Vordergrund. Anschließend wurden die Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Systemen überwunden. Es folgte der Ausbau der Informationsfunktionen: Mitarbeiter und Vorgesetzte konnten auf die eigenen Daten zugreifen.

HR Solutions geht konsequent den nächsten Schritt: In der neuesten Version der Personal Management Lösung von HR Solutions werden Mitarbeiter und Manager in spürbarem Umfang zu aktiv handelnden Teilnehmern. Die neue Release stellt eine Vielzahl von Genehmigungsverfahren zur Verfügung: Mit nur wenigen Mausklicks erfolgen die Anträge für Abwesenheiten, Seminar-Teilnahmen und Dienstreisen. Mit nur einem Mausklick genehmigt die Führungskraft auch Mehrarbeit und Versetzung. Der Workflow leitet alle Beteiligten sicher durch alle Entscheidungen, Rückfragen und mitbestimmungsrechtlichen Fragestellungen.

Stärker zum Ausdruck kommt die Partizipation in den Prozessen. Auch hier stehen nicht mehr nur die Personaler im Mittelpunkt. Sie legen die unternehmensspezifischen Spielregeln im System fest und überlassen den weiteren Prozess den Mitspielern – den Mitarbeitern und ihren Vorgesetzten. Dies funktioniert für die jährlichen Gespräche und die Persönliche Entwicklungsplanung ebenso wie für die Leistungsbeurteilungen. Hier lädt das System selbständig ein, es erinnert an die einzuhaltenden Termine, mahnt bald erreichte Fristen an und informiert über die bereit stehenden Unterlagen. Dabei agieren Mitarbeiter und Führungskraft auf einer gemeinsamen Plattform mit ihrer jeweils individuellen Sicht, die ihnen den Blick auf die persönliche Datenwelt freigibt.

Die Lösung wird auf der Messe "Personal und Weiterbildung" am 08. und 09. Juni 2011 in Wiesbaden auf dem Stand 5C45 in Halle 5 präsentiert. Vertiefende Informationen, individuelle Gesprächstermine auf der Messe und Eintrittskarten erhalten Interessierte über info@hr-solutions.de oder direkt bei Frau Verena Durst, Telefon 0711/ 36560-220.

Die HR Solutions GmbH mit Sitz in Ostfildern bei Stuttgart ist spezialisiert auf prozessoptimierte Software für den Personalbereich. Mit einer breiten Produktpalette werden zahlreiche Kernprozesse im Personalmanagement unterstützt.

Kontakt

HR Solutions GmbH
Hellmuth-Hirth-Straße 5 / Scharnhauser Park
D-73760 Ostfildern
Verena Bezold
Vertrieb / Marketing
Social Media