Jetzt beginnt die Zukunft von SR Memory

Neues SR MASTER-Produktportfolio von Sony Professional
Sony SR Memory (PresseBox) (Berlin, ) Sony Professional hat die bislang rein bandbasierte HDCAM SR-Technologie zu einem filebasierten Workflow weiterentwickelt. Auf der NAB zeigte das Unternehmen neue Produkte auf Basis der SR MASTER-Plattform: das SR MASTER-Studiodeck, mehrere tragbare SR MASTER-Fieldrecorder, eine SR MASTER-Data Transfer Unit, den SR MASTER-Camcorder sowie SR Memory-Datenträger.

"Das HDCAM SR-Format ist in der Postproduktion fest etabliert und der De-facto-Standard für Mastering, On-Set-Aufnahmen und Program Exchange Format", sagt Peter Sykes, Strategic Marketing Manager bei Sony Professional. "Sony hat sich der filebasierten Produktion verschrieben und bringt den SR Workflow mit den neuen SR MASTER-Produkten einen großen Schritt voran. Dies ist die nächste Generation des Formats."

Mit SR MASTER macht Sony den SR-Codec erstmals als Datei verfügbar. Das Komprimierungsformat des HDCAM SR-Digitalbands steht nun auch als Datendateien für native Postproduktions-Workflows zur Verfügung. Dies umfasst SR Lite mit 220 Mb/s, das nahezu verlustfreie SR-SQ mit 440 Mb/s sowie SR-HQ mit 880 Mb/s.

Sony arbeitet aktiv mit verschiedenen Anbietern zusammen, damit das Format mit möglichst vielen Schnittsystemen nativ bearbeitet werden kann. Der Codec wird im Direct-to-Edit-Workflow bereits von Apple Final Cut Pro, Avid, Blackmagic Davinci, FilmLight und weiteren unterstützt.

"Wir verfolgen eine Hybridstrategie, mit der unsere Kunden die Möglichkeit haben, die Vorteile von Band und Solid Memory für sich zu nutzen und flexibel zu kombinieren", erklärt Peter Sykes. "Diese Strategie bietet ihnen Sicherheit, Interoperabilität, Flexibilität und Skalierbarkeit."

Sony garantiert für die SR Memory-Flash-Speichermedien eine konstante Transferrate von 5Gb/s für Aufzeichnung und Wiedergabe. Das Medium ist damit sowohl für Aufnahmen von mehreren parallelen Datenströmen in SD und HD sowie 3D geeignet als auch für Bilddaten mit einer Auflösung von 4K und darüber hinaus. Die Sicherheit der Aufzeichnung ist mit der eines Raid Systems zu vergleichen.

Highlights der neuen SR MASTER-Produkte:

SR Memory-Studiodeck - SR-R1000
- Das SR-R1000 ist ein Mehrkanal-Speichersystem, mit dem bis zu vier Kanäle mit Dual-Stream-HD-Videosignalen gleichzeitig aufgezeichnet und wiedergegeben werden können.
- Vier Steckplätze für SR Memory-Wechseldatenträger
- Flexible HD-E/A-Konfiguration mit Dual Stream und vier Kanälen
- Ausgezeichnete Bildqualität - SR-Lite 220 Mb/s, SR-SQ 440 Mb/s, SR-HQ 880 Mb/s, DPX (unkomprimiert); 1920 x 1080, 1280 x 720, 2K & 4K
- Bis zu 16 Kanäle mit unkomprimiertem Ton
- 24-Bit, 48 kHz (16 Kanäle) oder 96 kHz (8 Kanäle)
- MXF-Dateiübertragung über GbE (10GbE zukünftige Option)
- Bis zu 8 TB interner Speicherplatz (zukünftige Option)

SR MASTER-Data Transfer Unit - SRPC-5
- Kompakte 1RU-Schnittstelleneinheit für Dateiübertragung und -sicherung
- Eigenständiger Betrieb
- Schnelle Einspielung auf NLE/Server
- Anzeige über integrierte Weboberfläche
- Schneller Dateitransfer
- Von Speicher oder Band über 10GbE
- 3G-SDI- und HD-SDI-Ausgänge
- Datensicherung auf HDCAM SR-Digitalband mit doppelter Echtzeitgeschwindigkeit
- Direkte Steuerung über SRW-5800/2
- Sicherung von SR Memory auf Band

SR MASTER-Camcorder - SR-M9000PL & M9000
- SR Memory-Version von SRW-9000PL und SRW-9000
- Filebasierte Aufnahme
- SR-HQ/SQ/Lite- und DPX-Aufzeichnung (DPX unkomprimiert)
- RGB 4:4:4 10/12-Bit-Aufzeichnung
- SR Motion - 1~50P(60P) variable Bildwechselfrequenz
- S-Log-Gamma
- Maximal 16-Kanal-Audioeingang über HKSR-9001

Für verschiedene Sony Kameras werden künftig auch eine Reihe von tragbaren SR MASTER-Recordern zur Verfügung stehen:

SR-R1 - Mehrzweck-Fieldrecorder (Ergänzung zur PMW-F3)
- MPEG4 SStP (Simple Studio Profile) SRFile
- SR-Lite 220 Mb/s und SR-SQ 440 Mb/s - HD-SDI/3G-SDI-Dual-Link-Ein-/Ausgang
- SR-HQ 880 Mb/s und unkomprimierte DPX-Aufzeichnung (zukünftige Option)
- Aufzeichnung mit 10 Bit 4:2:2 oder 10/12 Bit RGB 4:4:4
- Aufzeichnung mit 4:2:2 1080 50p/60p
- Stereoskopische 3D-Aufzeichnung (Dual-Stream):
- 1080 30p 4:2:2 3D und 1080 30p RGB 4:4:4 3D
- 16 Kanäle unkomprimierter Ton, Timecode-Ein-/Ausgang, Fernbedienungspanel, RS-422-Fernbedienung

SR-R3 - Begleitrecorder zur F23/F35
- Bis zu 1080 4:4:4 60 fps (Select FPS; F35: 1 bis 50 fps; F23: 1 bis 60 fps)
- Unterstützt alle SRW-1 Signalformate und mehr:
- SR-Lite 220 Mb/s
- Unkomprimierte DPX-Aufzeichnung
- RGB 4:4:4 12-Bit-Aufzeichnung

SR-R4 - Begleitrecorder zur F65
- 16-Bit-Rohaufnahmen
- 1 bis 120 fps
- HD-Aufnahmekontrolle, über F65-Monitorausgang

Kontakt

Sony Europe Limited
Kemperplatz 1
D-10785 Berlin
Jannine Hohn
Oliver Weslowsky
Pleon GmbH

Bilder

Social Media