Stipendien für Studierende an Fachhochschulen

Praxissemester im Ausland
(PresseBox) (Bonn, ) Studierende, die im Sommersemester 2012 ihr Fachhochschulstudium um ein Praxissemester im Ausland erweitern möchten, sollten jetzt aktiv werden: Noch bis zum 15. Juli 2011 können sie ihre Bewerbung für das seit fast 30 Jahren erfolgreiche Fortbildungsprogramm bei den Akademischen Auslandsämtern einreichen. Die von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH durchgeführte und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierte Qualifizierung bietet Studierenden die Möglichkeit, internationale Praxiserfahrung für den globalen Arbeitsmarkt zu erwerben. Sie verbessern ihre Sprachkenntnisse und entwickeln mit Eigeninitiative, Toleranz und Mobilität Sozialkompetenzen, die für angehende Fach- und Führungskräfte immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Nachwuchskräfte, die an einer deutschen Fachhochschule in den Bereichen Wirtschaft und Technik immatrikuliert sind, erhalten neben einem Stipendium als Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten eine umfangreiche Vorbereitung sowie Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikumsplatz durch die GIZ. Das Praxissemester kann weltweit
- besonders in Asien, Mittel- und Osteuropa sowie Lateinamerika - absolviert werden.

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 40
D-53113 Bonn
Martina Keppeler
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Social Media