Schulung zum CE- Koordinator

Rechtssicherheit für Unternehmen: INMAS GmbH beseitigt Unklarheiten bei CE-Kennzeichnung und Normung
(PresseBox) (Bremen, ) Bei vielen Unternehmen, die das CE-Kennzeichen zur Bestätigung der Produktsicherheit verwenden müssen, herrscht immer größere Unsicherheit über die geforderten Kriterien. Sie setzen sich damit oft einem erheblichen Haftungsrisiko aus. Die INMAS GmbH bietet daher vom 21. bis 24. Juni 2011 in Bremen eine Schulung zum CE-Koordinator an. Die Prüfung wird durch die TÜV Rheinland Akademie GmbH durchgeführt.

In diesem Kurs stellen Experten mit langjähriger Praxiserfahrung den Teilnehmern alle wichtigen Bereiche der CE-Kennzeichnung vor und geben ihnen einen Leitfaden für selbstständiges Handeln im Unternehmen an die Hand. Umfassend besprochen werden beispielsweise die wichtigsten Rechtsfragen, die Befugnisse der Marktüberwachungsbehörden, die notwendige Berücksichtigung europäischer Richtlinien und das aktive Normenmanagement. Auch die Produktdokumentation, die Konformitätserklärung und die Risikoanalyse werden besprochen.

Nähere Informationen sind unter www.inmas.de sowie per E-Mail an info@inmas.de verfügbar. Als Ansprechpartner steht Geschäftsführer Manfred Skiebe unter Tel. 0421 4589-212, E-Mail skiebe@inmas.de zur Verfügung.

Kontakt

INMAS GmbH
Hasteder Osterdeich 250
D-28207 Bremen
Manfred Skiebe
Geschäftsführer
Social Media