NetObjects Fusion XII – Einfach die bessere Webseite erstellen

Verbesserte Suchmaschinenoptimierung und Website-Erstellung für mobile Endgeräte
NetObjects Fusion XII – Einfach die bessere Webseite erstellen (PresseBox) (PJ Venlo, ) Viel hat sich hinter den Kulissen getan: Das bewährte NetObjects Fusion wartet in der neusten Version mit einer verbesserten Code-Erstellung auf. Zudem gibt es neben den überarbeiteten Funktionen zur Projektverwaltung von Webseiten eine neue Engine zur Grafikverarbeitung. NetObjects Fusion XII ist jetzt vollständig mit Windows 7 kompatibel.

Das Gesamtpaket für die Erstellung von Webseiten ohne HTML- oder Programmierkenntnisse versetzt jeden Anwender in die Lage in kürzester Zeit funktionale und professionelle Webseiten zu erstellen.

Auch bei umfangreich werdenden Webseiten stößt NetObjects Fusion XII nicht an Grenzen

Einsteigern und fortgeschrittenen Anwendern eröffnet NetObjects Fusion den Weg zur Erstellung auch von umfangreichen Webseiten. Durch die Projektverwaltung behält der Nutzer die vollständige Kontrolle über die Seiteninhalte. Mit dutzenden neuen thematischen Ajax-Design-Elementen und Einbindung aller gängigen Datenbanken, werden auch ohne Vorkenntnisse beeindruckende Webseiten erstellt, die mit den Ansprüchen des Users wachsen können.

Auf der Höhe der Zeit mit neuen Features

NetObjects Fusion XII ermöglicht es mit dem 3-Schritt-Assistenten, ohne Vorkenntnisse nicht nur professionelle Webseiten zu erstellen, sondern auch optimierte Homepages für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablet-PCs zu designen.

Die optimale Positionierung der eigenen Webseite bei Google & Co. wird durch die verbesserte Suchmaschinenoptimierung gewährleistet. Dabei nutzt die Software ein Publishing-Verfahren das automatisch beschreibende Links erstellt. Somit erfolgt die Suchmaschinenoptimierung bereits bei der Entwicklung der Webseite.

Dass die Webseite auch optisch immer an aktuelle Trends angepasst werden kann, stellt die neue Cloud Burst-Technologie sicher. Das neue Online-System, das direkt in NetObjects Fusion XII integriert ist, stellt Anwendern jeden Monat neue Vorlagen, Webseiten-Styles, lizenzfreie Stock-Bilder und Tutorials bereit, die für das Webdesign genutzt werden können.

Multimedia-Elemente wie Filme, Musik oder ganze Fotogalerien werden per einfaches Drag&Drop integriert. In der NetObjects Image Bank lassen sich eigene Bilder für das Website-Projekt speichern und verwalten. Damit den Anwendern der Einstieg nochmals erleichtert wird, ist diese schon mit lizenzfreien Bildern gefüllt.

Vor Datenverlust geschützt

NetObjects XII beseitigt mit dem neuen automatischen Backup-System NetObjects SiteSafe ebenfalls die Sorgen vor einem Computerabsturz oder Verlust der Projektdaten für eine Webseite. Inhalte der Webseite werden durch eine automatische Sicherung der Daten der Webseite gesichert, die auf einem externen Netzwerk oder Web-Host abgelegt werden.

Preis und Verfügbarkeit

NetObjects Fusion XII ist ab sofort für 199,99 Euro inkl. MwSt. bei Globell unter www.globell.com sowie im Fachhandel erhältlich.

Kontakt

Globell B.V.
Kaldenkerkerweg 33
NL-5932 CT Tegelen
Hakan Keser
Marketing & PR
PR-Manager

Bilder

Social Media