KCS-Geschäftsführer wechselt als neuer Microsoft Dynamics-AX-Top-Manager zu Tectura

Ralf Eilert verstärkt seit dem 01. Mai 2011 Tecturas Management-Team / Als Director Enterprise Group koordiniert er die europäischen Microsoft Dynamics-AX-Aktivitäten des größten Dynamics-Partners
Ralf Eilert (PresseBox) (Münster, ) Mit dem Microsoft Dynamics®-AX-Experten Ralf Eilert konnte Tectura eine Schlüsselposition der neuen AX-Organisation besetzen. Der Manager, der zuletzt als Geschäftsführer für die KCS.net Deutschland verantwortlich war, wird als Director Enterprise Group Tecturas AX-Aktivitäten auf europäischer Ebene koordinieren.

Ralf Eilert ist ein ausgewiesener Kenner des AX-Marktes. Seit 2006 war er in verschiedenen geschäftsführenden Funktionen für KCS.net tätig, zuletzt als Sprecher der Geschäftsführung in Deutschland. Genau dieser Hintergrund ist es, der Ralf Eilert zum Wunschkandidaten für die neu geschaffene Position des Director Enterprise Group macht. "Mit dem Ziel, unseren Enterprise Kunden Tecturas ganzes Know-how, wie zum Beispiel CRM, ERP, EPM sowie das Know-how der Industriesolutions zur Verfügung zu stellen, haben wir eine länderübergreifende Business Unit geschaffen", erläutert Jörg Landwehr, Tecturas Europa-Chef. "Für diese neue Unit ist Ralf Eilert die ideale Person. Er bringt die Erfahrung mit, um gemeinsam mit dem Management auf Anwenderseite Konzepte für den breiten Einsatz von Microsoft Dynamics Produkten, insbesondere AX, zu entwickeln."

Besonders ein Argument spricht dabei in Ralf Eilerts Augen für Tectura als Partner: die internationale Aufstellung. "Der klassische Enterprise Kunde kennt keine Ländergrenzen. Und das sollten seine Lösungen und sein Partner auch nicht", so Ralf Eilert. "Nur mit einem Partner, der internationales Business lebt, können Unternehmen das Optimum mit ihrem Investment erreichen." Tectura mit Büros in 20 Ländern und einem weit verzweigten Partnernetzwerk bietet hier die idealen Rahmenbedingungen. "Weltweit gleiche Qualitätsstandards, international einheitliche Prozesse, einen zentralen Ansprechpartner: im Microsoft Dynamics Umfeld ist dies sicherlich eine einmalige Kombination", fasst Ralf Eilert zusammen. Diese Strukturen weiter zu verbessern und sie optimal für Tecturas Kunden einzusetzen, sind zwei der wichtigsten Ziele seiner Arbeit

In seiner Funktion als Director Enterprise Group berichtet Ralf Eilert direkt an Graham Frazer, Executive Vice President Enterprise Group, EMEA and North America.

Kontakt

COSMO CONSULT SSC AG
Schöneberger Straße 15
D-10963 Berlin
Andreas von Hayn
Marketing & Kommunikation
Senior Marketing Manager

Bilder

Social Media