Signatur auf der Höhe der Zeit

fideAS sign 2.1: Jetzt auch für Windows 7 und Windows Server 2008 verfügbar
(PresseBox) (Stockstadt-Main, ) Die neue Version 2.1 von fideAS sign ist jetzt auch für Windows 7 und Windows Server 2008 (32/64 Bit) verfügbar. Zudem unterstützt die neue Lösung den Parallelbetrieb mehrerer Signaturkarten.

Mit der Version 2.1 ist die bewährte Signaturlösung fideAS sign der Applied Security GmbH (apsec) fit für die Zukunft. Die Anwendung unterstützt ab sofort die Betriebssysteme Windows 7 und Windows Server 2008 – und das sogar in 32 (Windows 7) und 64 Bit (Windows 7, Windows Server 2008).
Auch funktional hat das Release von fideAS sign einiges zu bieten: So ist es mit der Version 2.1 möglich, mit einer einzigen Installation mehrere Kartenleser und Smartcards parallel zu betreiben und damit gleichzeitig Signaturen von verschiedenen Unterzeichnern zu erzeugen. Damit ist fideAS sign noch flexibler, schneller und universeller geworden.
fideAS sign kann für alle Anwendungen eingesetzt werden, für die digitale Signaturen einen Mehrwert bieten – vom qualifiziert und gesetzeskonform signierten elektronischen Rechnungsversand bis zur Einbindung in Workflow-Systeme oder Archivlösungen
Eine kostenlose Demo-Version können Interessenten aus dem Download-Bereich der apsec-Webseite www.apsec.de herunterladen.

Kontakt

Applied Security GmbH
Einsteinstraße 2a
D-63868 Großwallstadt
Kathrin Schork
Applied Security GmbH
Tobias Loew
Social Media