ZUWA Solarfüllpumpen für große und kleine Solaranlagen

ZUWA Solarfüllpumpen für große und kleine Solaranlagen (PresseBox) (Laufen, ) Der Pumpenhersteller ZUWA präsentiert auf der Intersolar vom 08. bis 10. Juni in München ein breites Sortiment an Solarfüllpumpen und Solarfüllstationen für Heizungsbauer und Solarteure.

Bei der Installation muss die thermische Solaranlage mit Wärmeträgerflüssigkeit befüllt, gespült und entlüftet werden. Besonders wichtig dabei ist, dass keine Luftblasen in der Anlage verbleiben, die später die Wärmeleitung behindern würden. Mit der richtigen Befüllpumpe kein Problem. Ein hohes Fördervolumen und ausreichend Druck entfernen Luftblasen beim Spülen des Solarkreislaufs schnell und gründlich. Die Förderleistung der Solarfüllpumpen von ZUWA beträgt bis zu 30 Liter pro Minute bei einem Druck von maximal 5 bar. Die höchste zulässige Medientemperatur wird mit 90°C angegeben.

Als kleinste Pumpenvariante findet sich bei ZUWA eine handliche Impellerpumpe, die mit Bohrmaschine oder Akkuschrauber betrieben wird und sofort einsatzbereit ist. Sie eignet sich besonders zum Nachimpfen von Solaranlagen. Neben Wärmeträgerflüssigkeit kann die Bohrmaschinenpumpe auch zahlreiche andere Flüssigkeiten wie Wasser oder Öl fördern.

Die nächstgrößere Ausführung - eine trocken selbstansaugende Pumpe mit Elektromotor - bietet einiges mehr an Ausstattung: Die Pumpe ist auf einem Tragegestell mit Gummipuffern montiert, so dass sie gut transportiert werden kann. Ein Filter mit Sichtglas am Pumpeneingang filtert Schmutz aus. Durch die durchsichtige Filtertasse sieht der Anwender, ob die Wärmeträgerflüssigkeit noch Luftblasen enthält.

Die "High-End-Geräte" von ZUWA, die Solarfüllstationen Solarcheck Mobilcenter, gibt es in verschiedenen Ausführungen. Auf einem leicht fahrbaren Wagen sind eine Pumpe und ein Kanister für die Wärmeträgerflüssigkeit montiert. Temperaturbeständige Schläuche und verschraubte, dicht schließende Armaturen komplettieren die Einheit. Die Geräte sind robust, baustellentauglich und auslaufsicher beim Transport.

Vor kurzem hat in ZUWA eine neue Version der Solarfüllstationen herausgebracht, das Solarcheck Mobilcenter KOMPAKT. Die Station ist kleiner und lässt sich noch besser transportieren - sogar auch mit einer Hand tragen.

Messebesucher können die neue Solarfüllstation und die Solarfüllpumpen am Messestand von ZUWA auf der Intersolar begutachten in Halle B1, Stand 119.

Kontakt

ZUWA-Zumpe GmbH
Franz-Fuchs-Straße 13 - 17
D-83410 Laufen
Monika Retzlaff
retzlaff-media
Marketing und Kommunikation

Bilder

Social Media