Sicher ist sicher: Umfassende Brandschutzzertifikate für halogenfreie Kabelkanäle HTWD-HF

Sicher ist sicher: Umfassende Brandschutzzertifikate für halogenfreie Kabelkanäle HTWD-HF (PresseBox) (Tornesch, ) Durch sorgfältige Materialforschung und innovative Techniken konnte HellermannTyton einen halogenfreien Verdrahtungskanal entwickeln, dessen herausragende Materialeigenschaften durch zahlreiche Brandschutztests bereits bestätigt wurden.

Der Verdrahtungskanal HTWD-HF ist aus einem Polymerblend auf Basis von Polykarbonat (PC) und Acrylnitritbutadienstyrol (ABS) gefertigt. Durch die Verwendung von halogenfreien Werkstoffen können Vergiftungen oder Beschädigungen im Brandfall sicher vermieden werden. Der HTWD-HF wurde auf seine Entzündbarkeit geprüft und entspricht der strengen UL94 V0.

Da halogenfreie Kabelkanäle in allen Schienenfahrzeugen diverse Verwendungen finden, gilt es besonders, die im europäischen Schienenfahrzeugmarkt nachgefragten Brandschutzzertifikate zu erfüllen. Daher wurde das Material von akkreditierten und unabhängigen Laboren nach

- DIN-5510-2 inklusive der Toxiditätsprüfung,
- NFF 16-101,
- ISO 11925 sowie
- NFP 92-501 und -504 getestet.

Aufgrund der sehr guten Ergebnisse können die halogenfreien Kanäle jetzt in allen Bereichen der Schienenfahrzeuge eingebaut werden - sogar an Orten mit strengsten Sicherheitsanforderungen, wie im Fahrgastbereich. Wo in der Vergangenheit Metallkanäle eingesetzt werden mussten, kann jetzt auf die leichten Verdrahtungskanäle HTWD-HF zurückgegriffen werden.

Doch nicht nur die Materialeigenschaften des halogenfreien Verdrahtungskanals, sondern auch seine Konstruktion überzeugt auf den ersten Blick. Als besonderer Vorteil gelten die Bodenlochungen und Abmessungen nach DIN 43659. Durch die genormten Abmessungen des Kanals, entfallen beim Einbau gesonderte Anpassungen an andere Komponenten. Dadurch kann der Zeit- und Kostenaufwand bei der Installation deutlich reduziert werden.

HellermannTyton kann mit stolz behaupten, der einzige Lieferant zu sein, der halogenfreie Kanäle in DIN-Abmessungen und mit vollständig aktualisierten Brandschutznachweisen anbieten kann.

Kontakt

HellermannTyton GmbH
Großer Moorweg 45
D-25436 Tornesch

Bilder

Social Media