Mit RxHighlight R12.0 "Floating" ist GRAFEX weiterhin auf Erfolgskurs

FlexLM,  das Lizenz-Management zeigt RxHighlight in einer  Konzernumgebung (PresseBox) (Langenhagen, ) RxHighlight R12.0 besticht einfach durch technische Innovationen. Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg, senken Sie Kosten, reduzieren Sie Leerlaufzeiten und steigern Sie Ihre Produktivität unter Einsatz unserer Enterprise Firmenlösungen. Sie kaufen nur die zeitgleiche Lizenznutzung. Die Anwender "Inaktiv-Zeit" ist im Lizenz-Management einstellbar. RxHighlight installieren Sie aber auch allen Ihnen zur Verfügung stehenden Rechnern. Mit diesem Netzwerk-/Floating Konzept schaffen Sie eine nahezu 100%ige Softwareausschöpfung. Im Datenbankbereich kennen Sie hierzu die Begrifflichkeit "Concurrent Lösungen".

Ungenutzte Einzelplatzlösungen gehören der Vergangenheit an. Sie benötigen nicht mehr für jeden Nutzer eine eigene Lizenz, weniger Lizenzkosten gehen nicht. Qualität muss nicht viel Kosten.

Auch für Ihre Mobilität ist gesorgt, eine integrierte Check in / Check out Funktionalität, auch "Borrow" genannt, versorgt Ihren Laptop unterwegs bei Meetings, Konferenzen oder Besprechungen mit einer variablen Lizenz. Sie arbeiten von unterwegs schnell und sicher, auch von den entferntesten Plätzen dieser Welt, nicht zuletzt haben Sie einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf Ihr Firmennetzwerk.

Mit dieser Lizenz- Flexibilität sind Sie im Einklang mit Zeitgeist-(Portal)Anwendungen wie Sharepoint, Cloud- bzw. Collaboration.

Kontakt

GRAFEX
Ziegeleistr. 63
D-30855 Langenhagen
Dipl.-Ing. Dittmar Albeck
GRAFEX
EDV-Leiter

Bilder

Social Media