IT Service Management iPhone App von Matrix42 kommt auf den Markt

Service Desk und Service Catalog als mobile Applikation verfügbar
Service Catalog (PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Matrix42, führender Anbieter für Workplace Management Lösungen, bringt demnächst seine iPhone App für den Service Desk und Service Catalog auf den Markt. Ab dem 6. Juni 2011 wird diese Applikation, mit der Matrix42 sein Angebot in Richtung Mobile Devices erweitert, kostenlos als Download im AppStore erhältlich sein.

Attraktive Einsatz-Szenarien

Mit der für den Juni geplanten Version der iPhone App, geht der Neu-Isenburger Softwarehersteller neue Wege und erhöht die Attraktivität und Vielfältigkeit seines innovativen Workplace Management Portfolios:

- Matrix42 Mobile versetzt den Anwender in die Lage, auch unterwegs auf den firmeneigenen Service Store zuzugreifen und dort beispielsweise Soft- oder Hardware bzw. andere Services online zu bestellen oder deren Lieferstatus aktiv zu verfolgen.

- Matrix42 Mobile beinhaltet ein extrem schnell und einfach zu bedienendes Interface, über das neue Help Desk Tickets erstellt oder bereits aufgegebene Tickets nachverfolgt werden können.

- Matrix42 Mobile kann auf aktuelle, firmeninterne Kontaktdaten zugreifen, ohne dass diese lokal gespeichert werden müssen.

Mehr Service für den Endanwender

Bei der Konzeption der Matrix42 iPhone App hatte der Hersteller die Anforderungen seitens der Endanwender fest im Blick: "Wir haben uns bei der Entwicklung der Matrix42 Mobile iPhone App darauf konzentriert, unseren Kunden die bestmögliche Applikation für mobiles Service Management zu bieten", sagt Jochen Jaser, CTO von Matrix42. "Der Anwender kann jetzt einfach und bequem Anträge auf IT Services stellen, sich informieren mit anderen in Kontakt bleiben - immer und überall."

Herausgekommen ist eine Anwendung, mit der IT Services einfach und komfortabel bezogen werden können und die jederzeit einen aktuellen Statusüberblick erlaubt. Aber nicht nur der Anwender profitiert - auch die interne Servicequalität eines Unternehmens erhöht sich.

Mit der neuen iPhone App behauptet sich Matrix42 konsequent als Innovationstreiber im Service Management Markt: Es bietet dem Anwender attraktive Möglichkeiten, diverse Aufgaben einfach und schnell von unterwegs aus zu lösen.

Ab dem 6. Juni 2011 kann die Matrix42 Mobile App über den iTunes App Stores bezogen werden. Mit dem neuen Matrix42 Mobile Web Service gewährt die Applikation Zugriff auf den Service Catalog sowie den Service Desk. Die Applikation selbst ist kostenlos - Voraussetzung ist lediglich, dass der Kunde eine Matrix42 Service Store Lizenz besitzt.

iPad und Android sind geplant

Neben dem iPhone wird Matrix42 zukünftig auch das iPad und Android unterstützen. Während sich die Applikationen für iPhone und Android Telefone primär an den Enduser richten, werden die Tablet Anwendungen zusätzlich auch die oft benötigten Break & Fix Szenarien für IT-Administratoren unterstützen und konsolidierte Informationen für IT Management Entscheidungen bereitstellen.

Kontakt

Matrix42 AG
Elbinger Straße 7
D-60487 Frankfurt am Main
Alexandra Schmidt
Schmidt Kommunikation GmbH
Public Relations

Bilder

Social Media