PFLEGE + HOMECARE LEIPZIG präsentiert acht themenspezifische Sonderbereiche und Foren in der Ausstellung

(PresseBox) (Leipzig, ) Auf der Fachmesse PFLEGE + HOMECARE LEIPZIG, die vom 27. bis 29. September stattfindet, wird es acht besondere Themenbereiche und Foren geben, in denen sich Aussteller präsentieren und Fachbesucher gezielt informieren können. Neben der umfangreichen "Berufswelt Pflege" werden 2011 unter anderem Angebote zu den Themen "Bewegung im Alter", "Selbsthilfe & Pflege", "Pflege XXL", "Innovative Technik für die Pflege" sowie eine Sonderschau "Ideenwerkstatt Raum Konzepte" vorgestellt.

Die Themenbereiche im Überblick:

Berufswelt Pflege: Unter dem Motto "Pflege ist mehr als nur ein Job" zeigen Träger, Einrichtungen, Universitäten, Verbände, Unternehmen und die Bundesagentur für Arbeit, wie attraktiv und anspruchsvoll Pflegeberufe sind. Eingetragene Vereine und Verbände sowie Bildungsanbieter können in diesem Bereich zu vergünstigten Konditionen ausstellen.

Innovative Technik für die Pflege: Aufgrund des steigenden Personalmangels in der Pflege werden technische Helfer wichtiger denn je. Die im Ausstellungssonderbereich gezeigten und im integrierten Vortragsforum vorgestellten Angebote reichen von IT- und Kommunikationstechnik bis zum jungen Markt der Human-Telematik.

Bewegung im Alter: Die zunehmende Zahl von Menschen mit Demenz stellt professionell Pflegende vor besondere Herausforderungen. Im Fokus des Sonderbereichs stehen die Förderung und Stimulierung von Bewegung im Alter. Sowohl körperliche als auch geistige Fitness ist wichtig. Angebote reichen vom Gedächtnistraining bis zur Sturzprophylaxe und der Alterssimulation mithilfe spezieller Anzüge.

Selbsthilfe & Pflege: Selbsthilfevereine informieren zur besonderen Pflege und Betreuung von chronisch kranken Patienten und Menschen mit Behinderung.

Pflege XXL: Die Zahl der Patienten mit Adipositas nimmt auch in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen zu. Der Bereich "Pflege XXL" zeigt unter anderem Mobilitäts- und Transferhilfen, Rollstühle, Pflegebetten für Schwergewichtige sowie Sanitärausstattung.

Forum "Pflege Spezial" mit den Thementagen "BVMed Hilfsmittelforum", dem DGE-Fachtag "Qualitätssicherung in der Gemeinschaftsverpflegung" sowie dem Tag "Selbsthilfe & Pflege".

Die Sonderschau "Ideenwerkstatt RaumKonzepte" präsentiert neue Ideen für eine alters- und demenzgerechte Architektur und Inneneinrichtung. Es geht um barrierefreies Planen und Bauen sowie spezielle Angebote des Handwerks, begleitet durch wissenschaftliche Erkenntnisse.

Das Ausstellerforum gibt Unternehmen, die auf der Messe präsent sind, eine weitere Möglichkeit, ihre Leistungen und Produkte vorzustellen.

Informationen zu Beteiligungsmöglichkeiten für Unternehmen, Verbände sowie öffentliche Einrichtungen erhalten Interessierte online und beim Projektteam der PFLEGE + HOMECARE LEIPZIG unter info@pflege-homecare.de.

Hintergrund: PFLEGE + HOMECARE LEIPZIG 2011

Mit der Kombination aus Fachmesse und Kongress bietet die PFLEGE + HOMECARE LEIPZIG für Management und Fachpersonal den wichtigsten Branchentreff im Herbst. Sie ist die einzige Fachveranstaltung in Deutschland, die alle Kernbereiche der professionellen Pflege, Betreuung und Homecare-Versorgung gleichwertig anspricht. Der begleitende Kongress gehört zu den größten Fortbildungsveranstaltungen des Gesundheitswesens. 2.100 Kongressteilnehmer nutzten 2009 das Angebot von mehr als 100 Veranstaltungen mit 250 Referenten. Rund 350 Produktanbieter, Dienstleister sowie Verbände und Institute präsentierten sich in der Fachausstellung. Die PFLEGE + HOMECARE LEIPZIG wird von den wichtigsten Branchenverbänden und Fachgesellschaften unterstützt.

Weitere Informationen http://www.pflege-homecare.de

Kontakt

Leipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1
D-04356 Leipzig
Maren Lesche
Leipziger Messe GmbH
Pressereferentin
Kathrein Trute
Leipziger Messe GmbH
Projektdirektorin
Social Media