STARFACE auf IT-Bestenliste der Initiative Mittelstand

Initiative Mittelstand listet STARFACE Telefonanlage in der Kategorie Telekommunikation / STARFACE-Geschäftsführer Buzin: „Unsere UCC-Features machen STARFACE zur perfekten Lösung für den Mittelstand“
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die STARFACE Telefonanlage wurde von der „Initiative Mittelstand“ in die IT-Bestenliste 2011 in der Kategorie „Telekommunikation“ aufgenommen. Die jährlich erscheinenden IT-Bestenlisten der Initiative Mittelstand dienen zahlreichen mittelständischen Unternehmen als Product-Scout und Entscheidungshilfe für anstehende IT-Investitionen.

„Die Aufnahme in die renommierte IT-Bestenliste freut uns außerordentlich, denn sie belegt, dass wir als innovativer Hersteller mit klarem Fokus auf mittelständische Unternehmen wahrgenommen werden“, erklärt STARFACE-Geschäftsführer Florian Buzin. „Das entspricht genau unserem Selbstverständnis – und ist ein Profil, das wir 2011 mit einer Reihe maßgeschneiderter innovativer Features für den Mittelstand weiter schärfen werden.“

STARFACE als UCC-Plattform für den Mittelstand

Die hybride Telefonanlage STARFACE ist bereits in mehreren Hundert mittelständischen Unternehmen im Einsatz. Im aktuellen Release 4.6.5 gibt die STARFACE Telefonanlage diesen Kunden alle Unified Communications & Collaboration-Funktionen an die Hand, die sie für eine nahtlos in die Prozesse integrierte, wirtschaftliche Business-Kommunikation brauchen.

Highlights der STARFACE Telefonanlage sind:

• High-End-Enterprise-Funktionalitäten wie Conferencing, Anlagenvernetzung, Rufnummernauflösung aus öffentlichen Telefonbüchern und eine komfortable webbasierte Management-Oberfläche garantieren Kunden ein Höchstmaß an Kommunikationskomfort und -effizienz.
• Kostenlose Software-basierte Clients für iPhone und Blackberry verwandeln die begehrten Smartphones in vollwertige Nebenstellen der STARFACE Telefonanlage. Mitarbeiter haben so auch unterwegs Zugriff auf alle Features wie Ruflisten und Voice-Mails der Anlage und bleiben jederzeit unter der Büronummer erreichbar.
• Kostenlose Software-basierte Clients für Mac- und Windows-PCs, mit denen die Mitarbeiter unter anderem bequem aus jeder Applikation telefonieren können, Voice-Mails im E-Mail-Posteingang empfangen und aus Office-Anwendungen heraus faxen können.
• Connectoren für alle gängigen ERP- und CRM-Systeme, mit denen die Unternehmen die Telefonie nahtlos in ihre bestehenden IT- und Business-Prozesse integrieren können. Mitarbeiter können damit aus Kundendatenbanken heraus wählen, Telefonate automatisch Projekten oder Mandanten zuweisen, Präsenzinformationen bereitstellen und vieles mehr.

„Während sich die meisten anderen UCC-Anbieter jedes Feature einzeln bezahlen lassen, haben wir für STARFACE ein All-inclusive-Preismodell entwickelt, bei dem alle Funktionen im Standardumfang der Anlage enthalten sind“, betont Buzin. „Unsere mittelständischen Kunden schätzen diese Transparenz. Sie wissen, dass sie vom ersten Tag an alle Features nutzen können und müssen sich keine Gedanken über versteckte Kosten machen. Das kommt an, bei unseren Kunden – und bei den Redakteuren der IT-Bestenliste der Initiative Mittelstand.“

Mehr zur STARFACE Telefonanalage unter www.starface.de.

Kontakt

STARFACE GmbH
Stephanienstr. 102
D-76133 Karlsruhe
Michal Vitkovsky
H zwo B GmbH
Gerhard Wenderoth
Marketing
Director Business Development
Social Media