6. Jahresforum Shared Services Woche 2011

Shared Service Center stehen 2011 vor neuen Anforderungen – Antworten zu den wichtigsten Themen gibt es bei der Shared Services Woche 2011
(PresseBox) (Berlin, ) Auf der Shared Services Woche 2011 vom 21. - 24. November in Berlin kommen Experten und Entscheidungsträger zusammen, um die wichtigsten Fragen der Branche zu diskutieren:

• End-to-End Process Improvement: Wie stelle ich eine kontinuierliche interne und externe Prozessverbesserung mit den richtigen KPIs und produktionsorientierten Methoden sicher – Wo stehe ich im Lifecycle und wie erreiche ich den nächsten Level der Maturity

• SSC Governance: Empowering Shared Services - Wie sieht die Shared Service Organisation 2.0 aus? Wer steuert wen und wo steht das Shared Service Center bei strategischen Entscheidungen?

• Jenseits der transaktionalen Prozesse: Nach der Kostenminimierung - Welche Anforderungen hat das Business und wie kann eine kooperative value-orientierte Zusammenarbeit gesichert werden?

• Vom Silo zum Multi Tower: Wie können Synergien für eine zukünftige funktionale Aufstellung genutzt werden, finden sie die Balance zwischen Standardprozessen und Flexibilität, um agil und schnell wandelbar volatile Zeiten zu überstehen

Unternehmen wie Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom AG and LyondellBasell Industries und mehr werden über vier Tage Fallstudien und Best Practices präsentieren. Teilnehmer können an interaktiven Workshops teilnehmen, um Ihr Wissen auf gewählten Gebieten zu vertiefen, sowie Shared Services Centers vor Ort in Berlin besuchen.

Weitere Informationen und das ausführliche Konferenzprogramm finden Sie auf www.sharedserviceswoche.de/PR

Kontakt

IQPC GmbH
Friedrichstrasse 94
D-10117 Berlin
Congress Team
E-Mail: eq@iqpc.de

Bilder

Social Media