Würth Phoenix erhält höchste Zertifizierungsstufe für Microsoft Business Lösungen

Der zur Würth-Gruppe gehörende Microsoft Partner Würth Phoenix wird mit neuem Gold Status für ERP- und CRM Kompetenzen ausgezeichnet.
(PresseBox) (Bozen, ) Microsoft geht in der Partnerbetreuung für Microsoft Business-Lösungen neue Wege. Im Rahmen des aktualisierten Zertifizierungsmodells werden insbesondere die Kompetenzen für die Produktbereiche ERP und CRM stärker berücksichtigt. Für Kunden soll dadurch eine bessere Beurteilung der Erfahrung des jeweiligen Implementierungspartners möglich sein.

Würth Phoenix wurde dabei mit den höchsten Zertifizierungsstufen für die ERP-Lösung Microsoft Dynamics AX und Microsoft Dynamics CRM ausgezeichnet. Der Status wird ausschließlich Partnern verliehen, die den hohen Anforderungen hinsichtlich Lösungs- und Branchenkompetenz gerecht werden. Dazu gehören neben der laufenden Prüfung zertifizierter Fachkräfte für die Bereiche Beratung, Infrastruktur und international anerkannte Projektmanagementstandards die zuletzt erfolgreiche Abwicklung von zumindest fünf Kundenprojekten. Der zur Würth-Gruppe gehörende Microsoft Partner erfüllte die Auflagen nicht zuletzt durch die starke Marktpositionierung der eigenentwickelten Großhandels-Branchenlösung WÜRTHPHOENIX Trade+ auf Basis von Microsoft Dynamics AX für den Großhandel sowie WÜRTHPHOENIX Speedy+ als Microsoft CRM-Erweiterung für die optimierte Vertriebssteuerung.

Würth Phoenix beschäftigt derzeit in seinen Unternehmenssitzen in Deutschland, Italien und Ungarn über 100 Mitarbeiter, davon mehr als 50 zertifizierte Berater für Microsoft Business-Lösungen. Das Unternehmen kann allein im Mutterkonzern auf über 60 erfolgreich abgewickelte ERP- und CRM-Projekte verweisen. Der Schwerpunkt liegt in den Bereichen Großhandel, Logistik und Vertriebsautomatisierung. Als jüngste Herausforderung gilt die Einführung von Microsoft Dynamics CRM und der Vertikallösung Speedy+ für die in Österreich beheimatete Grass-Gruppe sowie für den Vertrieb des Mutterkonzerns in Deutschland. Insgesamt verfügt die Würth-Gruppe mit über 30.000 Mitarbeitern im Verkauf über die stärkste Direktvertriebsstruktur weltweit.
Aktuelle Referenzen für die auf Microsoft Dynamics AX basierende Branchenlösung WÜRTHPHOENIX Trade+ sind der zur BMW-Gruppe gehörende Motorradhersteller Husqvarna Motorcycles, der Schweizer Großhändler Airproduct oder die PVB Gruppe.

Kontakt

Würth Phoenix GmbH
Kravoglstraße 4
I-39100 Bozen
Gerhard Schenk
Marketing Manager

Bilder

Social Media