ELMOS: 12. Ordentliche Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung

Alle Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit angenommen
(PresseBox) (Dortmund, ) Die ELMOS Semiconductor AG hat heute ihre zwölfte Ordentliche Hauptversammlung abgehalten. Die Aktionärinnen und Aktionäre haben von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht und alle Tagesordnungsordnungspunkte mit großer Zustimmung beschlossen. Dies umfasste auch die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,20 Euro je Aktie.

„ELMOS hat im Geschäftsjahr 2010 einen neuen Umsatzrekord erzielt und erfolgreich Ergebnisse und Cashflow gesteigert. An dieser positiven Geschäftsentwicklung lassen wir unsere Aktionärinnen und Aktionäre durch die Ausschüttung einer Dividende teilhaben“, sagt Dr. Anton Mindl, Vorstandsvorsitzender der ELMOS Semiconductor AG.

In seiner Rede an die Hauptversammlung hat Dr. Mindl u.a. eine Auswahl von neuen Produkten für das Automobil sowie für Industrie- und Konsumgüter vorgestellt. Diese elektronischen Lösungen werden zukünftig in Fahrzeugen, Produktionsanlagen und Gebäuden zu einer Reduzierung des Energieverbrauchs beitragen.

Die Hauptversammlung hat die Vergrößerung des Aufsichtsrates von drei auf sechs Mitglieder beschlossen. Der neu gewählte Aufsichtsrat besteht nun aus: Dr. Burkhard Dreher, Dr. Klaus Egger, Thomas Lehner (Arbeitnehmervertreter), Sven-Olaf Schellenberg (Arbeitnehmervertreter), Dr. Klaus Weyer und Prof. Dr. Günter Zimmer. Darüber hinaus wurde der Vorstand, neben den sonst üblichen Tagesordnungspunkten, wegen des Auslaufens der bisherigen Ermächtigung zur Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals ermächtigt.

Kontakt

Elmos Semiconductor AG
Heinrich-Hertz-Str. 1
D-44227 Dortmund
Janina Rosenbaum
ELMOS Semiconductor AG
Head of Investor Relations
Social Media