Kompetenzträger der Fasertechnologie im Überblick

Relaunch des Faser-Kompetenzatlas des Fiber International Bremen (FIB) e. V. gibt aktuellen Überblick über Spezialisten und deren Leistungsangebot im Faserbereich
(PresseBox) (Göttingen, ) Um sowohl eine rasche Vernetzung als auch den Technologietransfer weiter voranzutreiben, und die Kompetenzen und Bedarfe der Akteure im Bereich der Fasertechnologie transparent zu gestalten, hat der FIB e. V. einen Kompetenzatlas mit dem Fokus auf der Entwicklung, Herstellung, Verbesserung oder Bearbeitung von Fasern ins Leben gerufen.

Dieser wurde aktuell bearbeitet sowie um einige Eintragungen erweitert und ist ab sofort über die Geschäftsstelle des Fiber International Bremen (FIB) e. V. erhältlich. Er wird darüber hinaus auf sämtlichen relevanten Messen und Veranstaltungen des Netzwerks ausgelegt. Eine Online-Version ist auf den Internetseiten des FIB e. V. (www.fib-bremen.de) verfügbar.

Der Verein FIB ist ein Netzwerk namhafter Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich Fasertechnologie. Fasern mit ihrer enormen Innovationsdynamik und den vielseitigen Anwendungsfeldern eröffnen zahlreichen Akteuren vielfältige Marktpotentiale. Ziel des FIB e. V. ist es, u. a. einen idealen Rahmen zur Entwicklung innovativer Produkte in gemeinsamen Kooperationsprojekten von Wirtschaft und Wissenschaft im Zielfeld zu bieten. Dabei beschränkt sich der FIB e. V. nicht auf bestimmte Branchen oder Faserarten, sondern legt die geometrische Struktur der Faser und die dadurch entstehenden Eigenschaften in den Fokus der Betrachtungen.

Kontakt

Fiber International Bremen e.V. c/o innos - Sperlich GmbH
Bürgerstr. 44/42
D-37073 Göttingen
Dr. Nadine Teusler
Fiber International Bremen (FIB) e. V.

Bilder

Social Media