Eintauchen ins Filmgeschehen

Die neuen LED-LCD Fernseher der E3-Serie überzeugen durch präzise Bildwiedergabe, hohe Energieeffizienz und Multimedia- Funktionen zum Sparpreis
Eintauchen ins Filmgeschehen (PresseBox) (Hamburg, ) Die neue Einsteiger-Serie der LED-LCD Fernseher von Panasonic präsentiert sich technisch auf dem aktuellsten Stand: Nahezu uneingeschränkter Betrachtungswinkel, leistungsfähige Signalverarbeitung und eine stromsparende LED-Hintergrundbeleuchtung machen die E3- Serie zum echten Preisbrecher. Die attraktiven Modelle sind in vier Größen von 61cm (24 Zoll) bis 106cm (42 Zoll) mit Full HD sowie in 47cm (19 Zoll) mit HD-ready erhältlich.

Ansprechendes Design Eher untypisch für Einsteiger-Modelle ist das Finish der E3-Serie in edler Klavierlack- Optik mit metallischem Akzent (Metallic Hairline Gradation). Die geringe Bautiefe sorgt dabei für ein schlankes Auftreten auf dem mitgelieferten Standfuß oder am optionalen Wandhalter.

Beeindruckende Bildqualität

Ein außerordentlich hoher Kontrast, bis zu 178° Blickwinkel und brillante Farben - das sind die auffälligsten Stärken der neuen E3-Serie mit LED-LCD Technologie. Das neue IPS Alpha Panel mit verbesserter Reaktionsgeschwindigkeit und optimierter Ansteuerung bringt selbst in düsteren Szenen klare und scharfe Bilder auf den Bildschirm. Die neue Bildverbesserungsschaltung Intelligent Scene Controller kontrolliert die Helligkeit der LED-Hintergrundbeleuchtung so, dass dunkle und helle Bildinhalte mit optimalem Kontrast dargestellt werden. Weitere Schaltungen der neuen Bildverarbeitungstechnologie V-real Plus optimieren schwer darstellbare Bildinhalte wie etwa Kameraschwenks oder Verfolgungsjagden so, dass stets eine natürliche Bildwirkung mit kristallklarer Bewegungsschärfe und höchster Farbtreue erreicht wird. Der eingebaute Umgebungslichtsensor (C.A.T.S.) reguliert die Helligkeit des Fernsehers zudem nach Bedarf automatisch.

Einhüllendes Klangerlebnis

Magerer Klang aus dem Flachbildfernseher war gestern: Mit der Panasonic Technologie V-Audio Surround erzeugen die LED-LCD Fernseher der E3-Serie eine satte Surround-Klangkulisse aus nur zwei Lautsprechern. Wer in seinem Heimkino für Digitalfernsehen lieber eine Surround-Anlage mit 5.1-Ton anschließen möchte, erhält dank HDMI-Schnittstelle mit Audio-Rückkanal (HDMI-ARC) sowie einem optischen Digitaltonausgang alle Möglichkeiten dazu.

Flexibler Fernsehempfang und leichte Bedienung

Digitales Fernsehen empfängt die E3-Serie wahlweise per Kabel (DVB-C) oder Antenne (DVB-T) - der integrierte HD Kombituner inklusive CI plus Unterstützung macht diese Flexibilität möglich. Großen Wert legten die Entwickler auch auf eine kinderleichte Erstinstallation des Fernsehers mit automatischer Senderprogrammierung und sinnvoller Vorsortierung. Das Bildschirmmenü wurde ebenfalls überarbeitet und ist nun noch übersichtlicher und grafisch ansprechender.

Die praktische Premium-Fernbedienung zur Steuerung von Fernseher, Videorecorder und DVD-Player sowie die HDMI-Steuerungsfunktionen rund um VIERA Link erhöhen den Komfort noch zusätzlich. So schaltet sich zum Beispiel ein angeschlossener Bluray Player automatisch ab, wenn der Nutzer auf ein Fernsehprogramm umschaltet.

Multimedia und Spiele

Über den eingebauten SD-Speicherkartenleser gibt der Fernseher dank VIERA Tools und VIERA Image Viewer die gängigen Dateiformate für Fotos, Videos und Musik direkt wieder, ohne dass ein PC angeschlossen werden muss. Neben JPG, MP3 oder AAC unterstützt die E3-Serie jetzt auch das Format AVCHD. Fotos können zudem in einer digitalen Diashow mit Hintergrundmusik untermalt oder mit Überblendeffekten umgeschaltet werden.

Auch Liebhaber rasanter Videospiele werden verwöhnt: Zum einen stehen dank VGAund HDMI-Anschlüssen alle nötigen Eingänge bereit, zum anderen umgeht der Game Mode unnötige Schaltungen zur Bildbearbeitung. Von Vorteil ist dies etwa dann, wenn am LED-LCD Fernseher actionreiche Computer- oder Konsolenspiele dargestellt werden sollen: Die Abbildungsgenauigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit des Fernsehers werden erhöht, was oft den entscheidenden Vorteil gegenüber Gegnern im Spiele-Duell bringt.

Energieeffizienz und Umwelt

Die LED-Hintergrundbeleuchtung in Verbindung mit fortschrittlicher LCD-Technik (IPS Alpha Panel) erlaubt einen deutlich reduzierten Stromverbrauch. Dabei nimmt die neue Eco Navigation dem Zuschauer auf Wunsch sämtliche Einstellungen zur Stromverbrauchsoptimierung ab und aktiviert automatisch alle Funktionen, die den Energiebedarf minimieren. Ein weiterer Baustein zur Schonung der Umwelt ist auch die Langlebigkeit des Fernsehers, die aufgrund von strengen Beanspruchungstests in den Labors von Panasonic mit bis zu 60.000 Betriebsstunden angegeben wird. Bei der Produktion seiner Fernseher und allen geschäftlichen Aktivitäten berücksichtigt Panasonic zudem den wichtigen Umweltaspekt. Hier geht es vor allem um einen möglichst geringen C02-Ausstoß, die bestmögliche Recyclebarkeit der Produkte, den Einsatz erneuerbarer Energien und eine umweltschonende Produktion.

Unverbindl iche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

- TX-L42E3E 849 EUR, ab sofort verfügbar
- TX-L37E3E 749 EUR, ab sofort verfügbar
- TX-L32E3E 649 EUR, ab sofort verfügbar
- TX-L24E3E 449 EUR, voraussichtlich ab Juni verfügbar
- TX-L19E3E 349 EUR, voraussichtlich ab Juni verfügbar

Kontakt

Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
D-22525 Hamburg
Michael Langbehn
Corporate Communication
Manager PR, CSR, Trade Marketing
Social Media