Barracuda Networks - Backup in der Private Cloud

Neue Funktionen des Barracuda Backup Service zur standortübergreifenden Datenreplikation
(PresseBox) (Innsbruck, ) Barracuda Networks hat seinen Barracuda Backup Service um die Möglichkeit erweitert, Daten an mehreren unterschiedlichen Standorten zu sichern. Somit können Unternehmen ihre Backup-Daten nicht nur lokal und in Barracuda-Rechenzentren vorhalten, sondern auch in einer selbst betriebenen "Private Cloud". Der Barracuda Backup Service sorgt für effizientes Backup ohne Backup-Bänder oder andere bewegliche Datenträger.

Stephen Pao, Vice President of Product Management bei Barracuda Networks: "Viele Organisationen bevorzugen es, als erste Absicherungsstufe gegen Datenverluste im Katastrophenfall eigene Standorte zu nutzen. Mit der Erweiterung unseres Barracuda Backup-Service bieten wir unseren Kunden nun an, diese Möglichkeit schnell und einfach zu nutzen. Zur Erhöhung der Sicherheit können Unternehmen sich dann ergänzend noch für eine weitere Replikation ihrer Daten in die Cloud entscheiden."

Die zentrale Komponente der Barracuda Backup-Lösungen ist der Barracuda Backup Server, eine lokale Appliance, die ein vollständiges Backup von aktuellen und historischen Daten, eine hohe Backup-Leistung sowie schnelle Daten-Wiederherstellung innerhalb eines Netzwerks bietet. Eine ausgefeilte Daten-Deduplizierung vermeidet unnötige Mehrfachspeicherung und vereinfacht die Spiegelung von sich verändernden Daten in der Cloud. Darüber hinaus bietet die Appliance effizienten und sicheren Transfer der Daten an Orte außerhalb des Netzwerks mithilfe von Kompression und Verschlüsselung. In Kombination mit dem Barracuda Backup Service bietet er eine große Bandbreite an Implementierungs-Optionen und unterstützt zahlreiche Szenarien, um sicherzustellen, dass Daten selbst im Katastrophenfall sicher sind.

Bisher ermöglichten Barracuda Backup-Lösungen lokales und Cloud-basiertes Backup. Die neuen Funktionen ermöglichen weitere Implementierungen:

- Datenreplikation zwischen zwei Barracuda Backup Servern an verschiedenen Standorten: Jeder Server kann Daten lokal speichern und sie an einen Server an einem anderen Standort senden.

- Datenreplikation von mehreren Barracuda Backup Servern an verschiedenen Standorten auf einem zentralen Server: Dies ist eine gängige Lösung, um Daten aus Niederlassungen an einem zentralen Standort zu replizieren.

- Datenreplikation von einem Barracuda Backup Server auf mehrere andere: Dies ist ein Implementierungsszenario für Unternehmen, die geschäftskritische Daten an mehr als zwei Orten innerhalb ihres Netzwerks sichern wollen.

- Datenreplikation in der Cloud, als Ergänzung zur Replikation auf andere Barracuda Backup Server: Dies ist ideal für Unternehmen, die kritische Daten sowohl intern als auch extern sichern wollen.

Preis und Verfügbarkeit

Der Preis für eine Barracuda Backup Server Appliance beginnt bei 1099 Euro, hinzu kommt ein Jahresabonnement für Lizenz, zentrales Management, Support und Software Updates. Cloud Storage ist ab 40 Euro pro Monat pro 100 Gigabyte Speicher nach Deduplikation und Kompression erhältlich.

Kontakt

Barracuda Networks
Radlkoferstr. 2
D-81373 München
Social Media