All for One Midmarket AG - SAP Business ByDesign Partnerlösung bei SAP-Qualitätsprüfung erfolgreich

(PresseBox) (Filderstadt-Bernhausen, ) .
- Partnervertrag mit umantis AG abgeschlossen
- On-Demand Software jetzt mit umfassender Direktintegration von Bewerber- und Talentmanagement
- Neue All for One Partner Recruiting Offensive für SAP Business ByDesign startet deutschlandweit
- Innovationsmarktplatz mit Partnern zeigt erweitertes Lösungsangebot

Ende 2009 hatte die All for One Midmarket AG mit dem Kundenprojekt Gitec Consult GmbH, Düsseldorf, eine der weltweit ersten Einführungen und Produktivsetzungen von SAP Business ByDesign abgeschlossen, die alleine durch einen Solution Reseller erfolgt sind. Mitte Mai 2011 ist die All for One Midmarket AG erneut vorne mit dabei: Als eine der ersten Partnerlösungen, die mit der Entwicklungsumgebung SAP Business ByDesign studio entwickelt wurden, hat umantis e-recruiting integration for SAP Business ByDesign die Qualitätsprüfung von SAP erfolgreich absolviert.

Um mit Hilfe von Erweiterungen - sogenannten »Add Ons« - schnell ein profiliertes, eigenständiges Lösungs- und Serviceportfolio für SAP Business ByDesign aufzubauen, arbeitet All for One mit gesondert ausgewählten Lösungspartnern zusammen. In diesem Zuge wurde mit der umantis AG, St. Gallen, eine Partnervereinbarung abgeschlossen und eine umfassende Integrationslösung zwischen SAP Business ByDesign und der umantis eRecruiting und Talent Management Suite entwickelt. Die mittlerweile erfolgreich abgeschlossene Qualitätsprüfung durch SAP bestätigt die Konformität der Neuentwicklung mit den hohen Qualitäts-, Prozess- und Entwicklungsstandards der On-Demand-Software.

»Die All for One Midmarket AG ist Vorreiter bei SAP Business ByDesign, liefert einen nachhaltig beeindruckenden Leistungsbeweis, baut ein leistungsfähiges Partnernetzwerk auf überzeugt durch hohe Kompetenz und starkes Engagement. Daher haben wir All for One exklusiv als Partner für die Integration unserer eRecruiting und Talentmanagement-Suite ausgewählt«, bilanziert umantis CEO Hermann Arnold. »Mit dieser Direkt-Integration kommen die Vorteile unserer Lösung bei SAP Business ByDesign Kunden richtig zur Geltung. So erfolgt im Bewerbermanagement zum Beispiel eine direkte Zuordnung von ausgeschriebenen Stellenangeboten und eingehenden Bewerbungen, diese werden zudem wirksam ausgewertet und aufbereitet. Praxiserfahrungen aus ähnlichen Integrationsszenarien mit SAP ERP zeigen, dass mit dieser umantis Lösung der Aufwand für die Bewerberverwaltung etwa halbiert und die richtigen Bewerber schneller identifiziert und eingestellt werden können«, so Arnold weiter.

Deutschlandweite Vertriebspartneroffensive gestartet

»Die neue eRecruiting und Talentmanagement Integration steht allen Anwendern zur Nutzung offen«, berichtet Andree Stachowski, der in der Geschäftsleitung von All for One den Vertrieb von SAP Business ByDesign verantwortet. Zum forcierten Ausbau des indirekten Vertriebskanals für SAP Business ByDesign hat die All for One Midmarket AG zudem eine deutschlandweite Partnerrekrutierungsoffensive gestartet, die auch vertriebsstarke Systemhäuser und Organisationen anspricht, die bis dato noch nicht im SAP-Markt aktiv sind. In Berlin (26. Mai), Dortmund (9. Juni), Stuttgart (16. Juni) und Hamburg (30. Juni) finden die ersten Partner-Informationsveranstaltungen statt (www.all-for-one.com/info-byd). Auf dem Innovationsmarktplatz in Mannheim (15. Juni, Rosengarten) wird die All for One Midmarket AG zusammen mit Partnern ihr erweitertes Lösungsangebot für SAP Business ByDesign vorstellen.

Kontakt

All for One Steeb AG
Gottlieb-Manz-Str. 1
D-70794 Filderstadt-Bernhausen
Dirk Sonntag
Public und Investor Relations
Leiter Public und Investor Relations
Social Media