SolviCore zeigt neue Brennstoffzellen-Anwendung auf der Challenge Bibendum in Berlin

Brennstoffzellen-Technologie ermöglicht Reichweitenerhöhung
F City H2 (PresseBox) (Hanau, ) Im Rahmen der Veranstaltung für nachhaltige Mobilität "Challenge Bibendum", die vom 18. bis zum 22. Mai in Berlin stattfindet, gibt SolviCore gemeinsam mit Michelin ihre neuste Entwicklung im Bereich der Brennstoffzellentechnik bekannt.

SolviCores Komponenten bilden das Herz von Michelins neuem "Energy Pack", einer Brennstoffzelle gekoppelt mit einer Lithium-Ionen-Batterie für städtische Elektrofahrzeuge.

Neben seiner Kompaktheit erlaubt der "Energy Pack" eine größere Unabhängigkeit dank erhöhter Reichweite und kürzere Aufladezeiten im Vergleich zu einer Batterie, die auf einem reinen Nickel-Metallhydrid-System basiert.

Der "Energy Pack" wird zunächst im F-City H2, einem von dem französischen Automobilhersteller FAM Automobiles produzierten Elektroauto, eingebaut. Das F-City bietet eine innovative Lösung für städtischen Transport an, indem es Einsatzflexibilität, exzellente Reichweite und einfaches Parken vereint.

Die Brennstoffzelle hat eine Energieausbeute von 15 kWh und arbeitet in dem "Energy Pack" in Verbindung mit einer 2,4 kWh Lithium-Ionen-Batterie. Michelins "Energy Pack", der Brennstoffzelle und Batterie vereint, bietet damit eine signifikant höhere Leistung. Gegenüber einer Nickel-Metallhydrid-Batterie verbessert der "Energy Pack"

seine Gesamtenergiedichte fast um das Vierfache und ermöglicht somit eine Reichweite von mindestens 150 Kilometern.

Die im Anhang befindlichen Bilder zeigen das Elektrofahrzeug F-City H2 und den Energy Pack.

Über Challenge Bibendum

Seit mehr als zehn Jahren veranstalten die Michelin Gruppe und ihre Partner die Challenge Bibendum und zeigen damit große Weitsicht, denn sie engagieren sich für eine bessere Mobilität in der Zukunft. Bei jeder dieser Veranstaltungen wurden die Trends und Fortschritte der Industrie sichtbar. Auch die diesjährige Auflage der Challenge Bibendum wird diese Tradition fortführen, denn im Fokus steht die nach der Wirtschaftskrise wieder aufstrebende Verkehrsbranche.

Weiterführende Informationen finden Sie unter: http://www.michelinchallengebibendum.com/...

Über Challenge Bibendum

Seit mehr als zehn Jahren veranstalten die Michelin Gruppe und ihre Partner die Challenge Bibendum und zeigen damit große Weitsicht, denn sie engagieren sich für eine bessere Mobilität in der Zukunft. Bei jeder dieser Veranstaltungen wurden die Trends und Fortschritte der Industrie sichtbar. Auch die diesjährige Auflage der Challenge Bibendum wird diese Tradition fortführen, denn im Fokus steht die nach der Wirtschaftskrise wieder aufstrebende Verkehrsbranche.

Weiterführende Informationen finden Sie unter: http://www.michelinchallengebibendum.com/...

Kontakt

Umicore AG & Co. KG
Rodenbacher Chaussee 4
D-63457 Hanau
Katharina Brodt
Umicore AG & Co.KG
Referentin Communications & Multimedia

Bilder

Social Media