Individualität schafft Raum – Von der Tradition zum innovativen Möbelbau!

75 Jahre Möbeltischlerei Ulrich Bergert in Chemnitz
(PresseBox) (Zwickau, ) Im Gewerbehof im Rotdorn in Chemnitz wird im Mai gefeiert. In den Werkstätten der Möbeltischlerei Ulrich Bergert werden dann seit 1936, also 75 Jahre Möbel zum Wohlfühlen gefertigt. Als Meister verwirklicht Ulrich Bergert mit seinem fünfköpfigen Team seit 1985 individuelle Kundenwünsche. Dabei setzt er die Prioritäten immer wieder neu. Das Familienunternehmen besticht durch Individualität, erstklassige Qualität, Leidenschaft, Innovation sowie Perfektion.

Jedes Möbelstück und jeder Innenausbau ist maßgeschneidert und bietet neben Funktionalität auch gestalterische Einzigartigkeit. Diese Originalität ist das Ergebnis von moderner CAD-Planung, klassischer Handwerkskunst, moderner Maschinentechnik und gut ausgebildeten Fachkräften. Eine Mischung, die ein breit gefächertes Leistungsspektrum erlaubt. In den Werkstätten des Familienunternehmens wird von Tischen, über Küchen, Wohnzimmern, Bädern bis hin zu Büroeinrichtungen alles passgenau geplant und gestaltet. Durch den Einsatz und die Kombination verschiedenster Materialien wie edler Hölzer, Glas, Edelstahl, Stein und Mineralwerkstoffen wird ein einzigartiges und behagliches Ambiente für jeden Raum geschaffen. In der gemeinsamen Entwicklung zwischen Kunden und Fachleuten entstehen qualitativ hochwertige Arbeiten in einem günstigen Preis-/Leistungsverhältnis.

Eine Innovation in der Werkstatt Bergert ist die Kombination von Schreibtisch und Bett auf engstem Raum. Mit einer intelligenten Detaillösung und einem innovativem Raumkonzept sind ein vollwertiger Arbeitsplatz und gleichzeitig eine gemütlichen Schlafstätte entstanden. Das besondere hierbei ist, dass die auf dem Schreibtisch befindlichen Gegenstände nicht abgeräumt werden müssen, um Schlafen zu gehen. Die Arbeit am Schreibtisch kann gleich am nächsten Tag weiter gehen. Der TFT steht, das Papier liegt an der selben Stelle wie am Abend. Mit dieser idealen Doppelfunktion, hat das Unternehmen Ulrich Bergert ein weiteres Highlight im Möbelbau in seiner 75-jährigen Geschichte geschaffen.

Doch wer glaubt, das wäre schon alles an Innovation, sollte sich selbst in der Tischlerei überzeugen und die Augen neugierig offen halten. Ulrich Bergert, sein Sohn Jan Bergert und das ganze Team machen MÖBEL-IDEEN wahr und freuen sich auf den Besuch in der Tischlerei.

Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag 7.00 Uhr – 16.00 Uhr, Freitag 7.00 Uhr – 14.00 Uhr und nach Vereinbarung

Über Ulrich Bergert Tischlerei e. K.

1936 gründete Richard Schramm im Rotdorn in Chemnitz eine Bau- und Möbeltischlerei. Das traditionsreiche Unternehmen ist seit der Gründung über mehrere Generationen in Familienhand. Der heutige Inhaber Ulrich Bergert hat sich mit seinen fünf Mitarbeitern dem individuellen Möbelbau verschrieben. Seine CAD-Planung ermöglicht es, jedes Möbelstück speziell nach den Wünschen und räumlichen Gegebenheiten des Kunden zu fertigen. Zu den besonderen Referenzen gehören u. a. die erste Concierge der WG-Einheit und die Thekenanlage der Gaststätte "Die Kantine" in Chemnitz, funktionale Einrichtungen in den Kaufland- und Edeka-Märkten der Stadt sowie zahlreiche Privatkunden mit ausgefallenen Wohnideen.

Herausgeber:
Ulrich Bergert Tischlerei e. K.
Inhaber
Ulrich Bergert
Rotdorn 2
09127 Chemnitz

Telefon: +49 371 720602
Fax: +49 371 73518
www.tischlerei-bergert.de
info@tischlerei-bergert.de

Presseinfo:
P3N MARKETING GMBH
Geschäftsführerin
Dr. Ina Meinelt
Schubertstraße 1
08058 Zwickau
Telefon.: + 49 375 3532953-0
Fax: + 49 375 3532953-9
ina.meinelt@p3n-marketing.de
www.p3n-marketing.de

Kontakt

P3N MARKETING GMBH
Bernhardstraße 68
D-09126 Chemnitz
Dr. Ina Meinelt
Geschäftsführerin

Bilder

Social Media