Reliaty und Network Appliance präsentieren "Restartable Backup" für fehlertolerante Datensicherung

(PresseBox) () Software-Lösung spart Zeit und verkürzt Backup-Fenster

Grasbrunn bei München, 6. März 2003 -- Reliaty, ein führender Entwickler innovativer Datensicherungslösungen, und Network Appliance, ein führender Anbieter von Enterprise-Network-Storage-Lösungen, präsentieren mit "Restartable Backup" eine gemeinsame Entwicklung, die die Zuverlässigkeit der Datensicherung erhöht und die anspruchsvollen Backup-Anforderungen großer Unternehmen erfüllt. Die Erweiterung Restartable Backup in NDMP V4 sorgt für die automatische Fortsetzung einer Datensicherung, die durch System-, Netzwerk- oder Media-Fehler unterbrochen wurde. Auf diese Weise lassen sich Kosten sparen, Personalressourcen freisetzen und die schnelle Sicherung geschäftskritischer Informationen garantieren.

Die Lösung stellt die erfolgreiche Durchführung einer Datensicherung innerhalb eines definierten Backup-Fensters sicher. Wird ein Backup-Job unterbrochen, setzt Restartable Backup die Sicherung ab dem Zeitpunkt des Fehlers fort, anstatt noch einmal von vorne zu starten. Als erste Datensicherungslösung auf NetApp Storage-Systemen bietet Reliaty Backup diese Funktion.

Restartable Backup ist ab sofort als zusätzliches Feature für Reliaty Backup 3.1 und Data ONTAP 6.4 verfügbar. Die Restartable Backup NDMP-Spezifizierung steht Anbietern von Backupsoftware auf der NDMP.org Website zur Verfügung.

Kontakt

NetApp Deutschland GmbH
Sonnenallee 1
D-85551 Kirchheim bei München
Social Media