Mit Krisen und Konflikten konstruktiv umgehen

Nicht der Konflikt ist das Problem, sondern unser Umgang damit! / 24.05.2011, Workshop
Edburga Weber (PresseBox) (Erlangen-Tennenlohe, ) Streit ist hässlich. Auseinandersetzungen sind unproduktiv. Konflikte sind überflüssig und schädlich. Viele von uns haben das so gelernt. In der Schule, im Elternhaus. Konfliktabwehr und Konfliktverdrängung. Doch es gibt kein Zusammenleben von mehreren Menschen ohne Konflikte (Konflikte sind "normal"). Mehr noch: Konflikte sind nötig, um den Wandel zu fördern; wo Konflikte fehlen, unterdrückt oder scheinbar gelöst werden, wird der Wandel verlangsamt oder aufgehalten. Gerade im Konflikt liegt schöpferische Kraft der Menschen.

Konflikten liegen Probleme, Fragen und Bedürfnisse zugrunde, und wo es diese gibt, da sind auch Möglichkeiten der Problemlösung und Weiterentwicklung verborgen. Man muss sie suchen und sich auch von gewohnten Bildern und Vorstellungen lösen. Konfliktlösung im Sinne einer "konstruktiven Konfliktbewältigung" kann man lernen.

Ausgehend vom Konfliktverständnis lernen wir konkrete Ansätze und Schritte zur Konfliktlösung kennen - Anstoß und Anregung zur Selbst-Reflexion und gezielten eigenen Weiter-Entwicklung.

Zielgruppe:
Firmeninhaber, Geschäftsführer, Teilprojektmanager, IT-Entwicklungsleiter, Teamleiter, Entwickler, etc.

Inhalte:
- Begriff, Verständnis, Definition von Konflikten - Konflikte erkennen und sehen
- Konfliktdynamik
- Eigene Handlungsspielräume erkennen - praktische Ansätze zur Konfliktbewältigung und -lösung anwenden

Datum:
Di, 24.05.2011

Zeit:
13:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort:
Software Ring eG
Am Weichselgarten 7
91058 Erlangen-Tennenlohe

Kosten:
195,- € pro Teilnehmer
100,- € SWR-Mitglieder

Leitung:
Edburga Weber, Business Consultant, Mediatorin und Coach (Erlangen)

Anmeldeschluss:
20.05.2011

Kontakt

Software Ring eG
Löwenberger Straße 50
D-90475 Nürnberg
Harald Humbs
Software Ring eG
Geschäftsstellenleiter

Bilder

Social Media