Red Hat in Europa mit neuem Angebot für Bildungseinrichtungen

Attraktive Preise und Support für integrierte Open Source Dektop-Lösung
(PresseBox) (München, ) Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open Source-Lösungen für Unternehmen, hat ein neues Produkt-Bundle für europäische Bildungseinrichtungen im Angebot. Es ist speziell auf die Bedürfnisse von Schulen, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen abgestimmt. Für einen jährlichen Abonnement-Preis von 351 Euro erhalten Bildungseinrichtungen 15 Red Hat Desktops und ein Red Hat Network Management Modul. Die Abonnenten erhalten außerdem das Red Hat Network Update Modul, um Systemaktualisierungen mit den jeweils aktuellen Sicherheits-Patches und neuen Funktionen sicher zu stellen. Zusatzpakete mit weiteren Red Hat Desktop-Abonnements stehen Bildungseinrichtungen ebenfalls zu Sonderkonditionen zur Verfügung.


Red Hat Desktop wurde für Anwender entwickelt, die eine große Bandbreite von Software benötigen, vom eMail-Client über Büroanwendungen bis zu Web-Programmen. Es bildet die ideale Lösung für Kunden, die umfangreiche Installationen in Kombination mit einem sicheren und zentralen Management der Client-Rechner einsetzen wollen. Red Hat Desktop wird als integrierte Lösung ausgeliefert, die einen Red Hat Network Proxy Server oder Red Hat Network Satellite Server für das Management der Clients einschließt. So profitieren Anwender von einer flexiblen und leistungsstarken Open Source Desktop-Umgebung, die sie effektiv und zentral verwalten können ohne sich, wie bei proprietäten Lösungen, an einen bestimmten Hersteller binden zu müssen.


„Bildungseinrichtungen sind für Red Hat und die gesamte Open Source-Gemeinschaft von zentraler Bedeutung“, erläutert Dirk Haaga, Channel Manager CER von Red Hat. „Open Source Software, insbesondere Linux, spielt bereits eine wichtige Rolle für Studenten und Universitäten, die im großen Maßstab selbst an der Entwicklung von Open Source Software beteiligt sind. Unser neues Angebot richtet sich an diese Gruppe ebenso wie an Schulen, die leistungsfähige Büroanwendungen und Web-Programme benötigen und nur selten selbst neuen Code kreieren.“


Unter https://www.europe.redhat.com/... finden sich weitere Informationen zu Red Hat’s Angeboten für Bildungseinrichtungen.

Kontakt

Red Hat GmbH
Werner-von-Siemens-Ring 14
D-85630 Grasbrunn
Marcus Birke
Pressekontakt
Social Media