Kennzeichnungstechnik / thermohärtender Digitaldruck Senkrechtstarter PrintoLUX® ab 1. Juni 2011 mit neuem Spitzenmodell am Markt

Drucksystem PrintoLUX®-FB-140-plus (PresseBox) (Frankenthal/Pfalz, ) Bisher war das Drucksystem PrintoLUX®-FB-140 das größte und leistungsstärkste System der Produktreihe von PrintoLUX. Es erfüllt durch seine große Druckfläche und seine automatische Höhenanpassung alle Anforderungen der industriellen Anwendung. Frontplatten mit Befestigungsbolzen, Gehäuse oder mehrdimensionale Sonderanfertigungen lassen sich damit mühelos bedrucken. Die am 1. Juni 2011 in den Verkauf kommende Weiterentwicklung, der PrintoLUX®-FB-140-plus, steigert in wesentlichen Bereichen die Leistungskraft und den Bedienkomfort dieses Systems.

Weiter optimiertes Farbmangement
Der Einsatz einer neu entwickelten Tintenrezeptur erweitert den schon großen Farbraum, der mit PrintoLUX® erzielt werden kann, beträchtlich. Die neuen light-Tinten ermöglichen insbesondere ein stufenloses Druckbild von Farbverläufen und Übergängen. Die Verwendung mehrerer Schwarz-Tinten (black, light black und light light black) erlaubt außerdem, unterschiedlichste Grautöne wunschgemäß darzustellen.

Noch mehr Bedienkomfort
Zum erweiterten Bedienkomfort des neuen PrintoLUX®-FB-140-plus gehört unter anderem die vollautomatische Höhenanpassung des Druckkopfes an die Materialhöhe. Das jeweilige Druckmedium wird einfach aufgelegt. Den Rest erledigen eine Funktionstaste und das Drucksystem. Jede Anpassungseinstellung entfällt. Außerdem benötigt das System keinerlei Vorlaufroutine, bevor Druckjobs gestartet werden. Der Drucktisch kann sich beim Start an jeder beliebigen Position befinden. Zusätzliche Druckjobs können jederzeit gesendet werden, was den Zeitaufwand beim Drucken deutlich senkt. Auch die erweiterte Menüführung erleichtert die Bedienung. Alle Statusfunktionen werden jetzt direkt im Display angezeigt und lassen sich mit einem kurzen Klick aktivieren bzw. deaktivieren. Dies gilt für den Status „Seriendruck“ genauso wie für „vollautomatische Höheneinstellung“. Bei der Entwicklung des PrintoLUX®-FB-140-plus wurde auch darauf geachtet, sogenannte Fehlbedienungsmöglichkeiten weitestgehend zu reduzieren.

Implementierung noch interessanter
Alle mit dem neuen Drucksystem verbundenen Verbesserungen sollen der Erhöhung des Kundennutzens dienen. Dies betrifft die Produktionssicherheit ebenso wie die Steigerung der Wirtschaftlichkeit. Mit dem PrintoLUX®-FB-140-plus ist es für Dienstleister wie für Anwender in der Industrie, die ihre Kennzeichnungsproduktion in eigene Hände nehmen, noch einfacher, zeitsparender und im umfassenden Sinnes des Wortes „lohnenswerter“ geworden, den thermohärtenden Digitaldruck als zeitgemäße Option der Kennzeichnungstechnik zu nutzen.

Kontakt

PrintoLUX® GmbH
Dürkheimer Straße 130
D-67227 Frankenthal/Pfalz
Bernhard Schuster

Bilder

Social Media