Solaranbieter setzt auf Anti-Spam-Lösung von idosec AG

idoSPAM weiter auf Erfolgskurs
Martin Kistler, Gründer der Kistler Neue Energie GmbH (PresseBox) (Miesbach, ) Die idosec AG, Hersteller von Standard-basierten Softwarelösungen, überzeugt mit ihrer Anti-Spam-Lösung - idoSPAM - die Kistler Neue Energie GmbH, einen führenden bayerischen Solaranlagen-Anbieter.

Innovative Technik und umweltfreundliches Handeln, ist seit 10 Jahren die Basis für den Erfolg von Kistler Neue Energie. Mit dem Slogan "Die Sonne schickt uns keine Rechnung" mauserte sich der Spezialist für Solaranlagen zum führenden Anbieter in der Region zwischen München und Augsburg.

Mit dem Erfolg wuchs die Flut von Spam-Mails, die Mitarbeitern viel Zeit kostet. Kistler testete einige Anti-Spam Lösungen - aber keine der Lösungen konnte überzeugen. Entweder kam immer noch zu viel E-Mail-Müll durch, oder aber es wurden unternehmenswichtige E-Mails fälschlich als SPAM klassifiziert. Hinzu kam noch die Kostenbetrachtung, die den Einsatz mancher Lösung von vorne herein ausschloss.

idoSPAM integriert zahlreiche hochwirksame Mechanismen und hat durch seine äußerst flexiblen Einsatzmöglichkeiten die Verantwortlichen nach einer Testphase vollständig überzeugt. Schon in den ersten Tagen des Testlaufs war der Effekt überwältigend. Das Spam-Aufkommen ging schlagartig auf einen minimalen Wert zurück.

Das integrierte Redundanzkonzept bei idoSPAM erhöht den Nutzen der Lösung zusätzlich. Dabei kann je nach Wunsch die Ausfallsicherheit innerhalb des eigenen Unternehmens, aber auch mit einem Fallbacksystem bei der idosec AG beträchtlich erhöht werden.

Ein weiteres Argument für idoSPAM war, das es sich um ein deutsches Produkt handelt, welches bereits bei vielen anderen Unternehmen im Einsatz ist. Die völlig reibungslose Einbindung dieser Schutzfunktion im Zusammenspiel mit allen Firewall - Systemen und Maillösungen namhafter Hersteller, sprach noch zusätzlich für idoSPAM.

Die vollständig durch idosec gemanagte Lösung entbindet das Unternehmen von allen administrativen Tätigkeiten, und das zu einem äußerst günstigen Preis. Der obligatorische Updateservice stellt sicher, dass stets auf die neuen Aktivitäten der Spammer reagiert werden kann.

Martin Kistler, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens schätzt besonders die gestiegene Produktivität seiner Mitarbeiter. "Jetzt haben wir alle mehr Zeit für unsere eigentlichen Aufgaben da die tägliche Sichtung von Mailmüll wegfällt. "

Kontakt

idosec AG
Griesser 4
D-83714 Miesbach
Web:
Hermine Pichler
idosec AG
Marketing Kommunikation

Bilder

Social Media