Thule Fahrradträger sind Testsieger in einem der angesehensten Produkttests Europas

(PresseBox) (Malmö, ) Die schwedische Outdoor Firma Thule gewinnt einen der prestigeträchtigsten Produkttests mit Fahrradträgern, der Thule EuroWay G2 920 und der Thule ProRide 591 haben gewonnen. Der Test geht von Stiftung Warentest in Kooperation mit dem ADAC und dem ÖAMTC aus. Thule ist Weltmarktführer für Produkte die es den Menschen leicht machen Zubehör sicher, einfach und elegant zu transportieren.

Das deutsche Institut Stiftung Warentest führt zusammen mit dem deutschen und dem österreichischen Automobilclub ADAC und ÖAMTC, einen jährlichen Test von Fahrradträgern auf dem europäischen Markt durch.

Der Test findet jährlich statt und deckt ein weites Spektrum von Produkten in der Automobilindustrie ab. Der ADAC ist der größte Automobil-Club Europas und hat über 17 Millionen Mitglieder. Er hilft, informiert und vertritt engagiert die Interessen der Autofahrer. Der ÖAMTC ist ein wirtschaftlich und politisch unabhängiges Unternehmen und ist das österreichische Gegenbild zum ADAC.

Thule Euro Way G2 920, der elegante, leichte und kompakte Fahrradträger, ist zum besten Fahrradträger unter den Anhängekupplungsträgern gekürt worden. Der Träger erreichte in den drei getesteten Kategorien höchste Ergebnisse - Sicherheit und Haltbarkeit, Handhabung und Fahren.

Thule ProRide 591, der einfache und elegante Weg ein Fahrrad auf dem Dach zu transportieren, wurde ähnlich bewertet und hat die höchsten Punktzahlen aller getesteten Fahrradträger in der Kategorie der Dachfahrradträgern erhalten. Der Thule ProRide 591 ist ein Top-Produkt im Thule Portfolio und auch schon in den Jahren 2004 und 2009 Testsieger geworden.

Dies ist eines der umfangreichsten und strengsten Testprogramme in Europa, sagt Christian Ludwig, Internationaler Produktmanager für das Bike Segment bei Thule. Wenn zwei Produkte von Thule die ersten Plätze belegen, nehmen wir das als klaren Beweis dafür, dass es sich auszahlt auf Qualität und hohe Standards in allen Bereich zu achten - von der Entwicklung bis hin zum fertigen Produkt. Vor kurzem haben wir auch einen Fahrradträger für Elektrofahrräder (E-bikes) auf den Markt gebracht - der Thule EuroPower 915. Mit diesem Träger vervollständigen wir das komplette Sortiment im Bereich Fahrradträger und können alle Bedürfnisse abdecken, erklärt Christian Ludwig.

Der Test wurde im Frühjahr 2011 durchgeführt und umfasste insgesamt 14 verschiedene Fahrradträger im Preisbereich von 250 - 500 Euro für Anhängekupplungsträger und 29 - 89 Euro für Dachfahrradträger.

Kontakt

Thule GmbH & Co. KG
Dreichlinger Str. 10
D-92318 Neumarkt
Sigrid Fandrey
Open2Europe
Fredrik Erlandsson
Thule Group Communications Director
Christian Ludwig
Product Manager Bike Carriers
Silke Lapp
Open2Europe
Social Media