Innotech Solar baut Engagement in Asien aus: Neues Logistikzentrum in Hong Kong

(PresseBox) (Berlin, ) Innotech Solar ist einer der wenigen europäischen Hersteller von Solarzellen und -modulen, die nicht nur in Europa und USA sondern auch in Asien mit Schwerpunkt China gute Umsätze erzielen. Vor dem Hintergrund wachsender Verkaufszahlen hat das Unternehmen nun zusätzlich zum bestehenden Vertriebs- und Einkaufsbüro in Shanghai ein Logistikzentrum in Hongkong eröffnet. Zur Unterstützung des weiteren Ausbaus in Asien wechselt Robert Händel in seiner Funktion als Chief Sales Officer (CSO) im Mai 2011 vom Standort München zum Standort Shanghai.

„Im Bereich Solar Consumer Electronics und Offgrid-Anwendungen ist eine sehr schnelle Entwicklung zu erwarten. Mit unserem neuen Logistik & Sortierzentrum in Hongkong und dem Büro in China sind wir näher am Markt und an unseren Kunden. Mittelfristig werden wir in Asien sowohl Solarmodule für die Netzanbindung als auch schlüsselfertige Solarprojekte anbieten, da wir auch in diesen Bereichen viel Know-how aus Europa einbringen können“ sagt Robert Händel.

Der derzeitige Erfolg in Asien basiert auf dem besonderen Geschäftsmodell von Innotech-Solar. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Solarzellen aus der industriellen Produktion optimal zu nutzen. In China kauft Innotech Solar nicht nur grosse Mengen an non-prime Solarzellen für die Optimierung in seinen europäischen Fabriken in Narvik, Halle und Glava ein, sondern verarbeitet und vertreibt auch maßgeschneiderte Zellen, die sich wegen Ihrer Eigenschaften nicht für Herstellung netzgekoppelter Solarmodule eignen.

Diese Zellen werden entweder in den europäischen Fabriken mit Hilfe eines Laserverfahrens verarbeitet und in Off-Grid Modulen für die netzunabhängige Solarstromversorgung verbaut oder an Kunden in Asien verkauft, die sie für „Solar Consumer Applications“ nutzen. Das sind Kleinanwendungen wie etwa Handyladegeräte, Solarspielzeug, solare Strassenlampen oder Gartenlampen. Durch diese mehrstufigen Prozesse kann das Unternehmen seinem Anspruch gerecht werden, das gesamte nutzbare Zellmaterial produktiv einzusetzen.

„Wenn alle produzierten Solarzellen auch wirklich eingesetzt werden, gestaltet sich der gesamte Herstellungsprozess nicht nur wirtschaftlicher sondern auch umweltverträglicher. Daran arbeitet Innotech Solar, indem wir große Mengen an aussortierten Solarzellen analysieren, reparieren und sortieren. Anschließend können sie in den Anwendungen verbaut werden, für die sie am besten geeignet sind“, beschreibt Robert Händel die Philosophie des Unternehmens.

Über Innotech Solar
Die Innotech Solar Gruppe ist ein Solartechnologie-Unternehmen und ein internationaler Anbieter von PV-Modulen und maßgeschneiderten Solarzellen. Das Unternehmen hat sich auf die Analyse und Optimierung von Solarzellen spezialisiert und setzt dafür Industrieverfahren ein, die eigene Forschungsteams entwickeln. Innotech Solar prüft, sortiert und optimiert mehr Zellen verschiedener Hersteller als jeder andere Zell- oder Modulanbieter weltweit. Die Produktionsstandorte sind in Norwegen, Deutschland und Schweden, Tochtergesellschaften befinden sich in China und der Schweiz.

Mehr Informationen über Innotech Solar: www.innotechsolar.com

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Innotech Solar
Dr. Thomas Hillig
Telefon: +49 (0) 89-54558368
Email: thomas.hillig@innotechsolar.com

Kontakt

Sunbeam GmbH
Zinnowitzer Str. 1
D-10115 Berlin
Social Media