Allgeier gibt Akquisition der 1eEurope (Switzerland) AG, Schweiz, bekannt

(PresseBox) (München, ) Die Allgeier Holding AG hat sich heute mit den Aktionären der 1eEurope (Switzerland) AG mit Sitz in Thalwil, Schweiz, über den Erwerb von 100% der Aktien an der 1eEurope geeinigt und entsprechende Verträge geschlossen. Der vereinbarte Gesamtkaufpreis liegt im einstelligen Mio. EUR-Bereich.

1eEurope verzeichnete 2010 einen Umsatz von über 10 Mio. CHF und erzielt seit Jahren ein positives Ergebnis sowie ein konstantes Wachstum. Das Unternehmen hat rund 60 Mitarbeiter und ist einer der führenden IT Dienstleister für Collaboration-Lösungen für mittlere und große Unternehmen im Microsoft SharePoint-Umfeld in der Schweiz. 1eEurope hat neben dem Hauptsitz in Thalwil eine Zweigstelle in Basel und betreibt ein Offshoring-Entwicklungscenter in China. Die bisherigen Aktionäre und das Schweizer Management von 1eEurope werden in ihrer bisherigen Position weiterhin für die Gesellschaft tätig sein.

Für 1eEurope und ihre Kunden bedeutet der Eintritt in den Verbund der Allgeier Gruppe und der künftigen Zusammenarbeit mit den anderen Gruppengesellschaften eine erhebliche Erweiterung des Service Portfolios und der künftigen Entwicklungsmöglichkeiten. Allgeier baut nach dem Erwerb der BSR & Partner AG, Zug, im letzten Jahr mit 1eEurope seine Position in der Schweiz aus und erweitert seine Kompetenz im stark wachsenden Markt für Microsoft SharePoint.

Kontakt

Allgeier SE
Wehrlestrasse 12
D-81679 München
Allgeier Holding AG
Vorstand
Social Media