RS Components GmbH feiert ihr 20. Firmenjubiläum

Klaus Göldenbot, RS Vorstandsmitglied für den Bereich Europa, Mittlerer Osten und Afrika (PresseBox) (Mörfelden-Walldorf, ) Seit 1991 ist die RS Components GmbH als Distributor für den kleinen und mittleren Mengenbedarf in der Elektronik und Automation in Hessen präsent und versorgt von hier aus mittlerweile neben dem deutschen Markt auch Geschäftskunden in der BeNeLux-Region, Skandinavien, Österreich, Polen, Tschechien, Ungarn sowie in der Schweiz. Am 20. Mai feierte das Unternehmen diese Erfolgsgeschichte mit einem Festakt im Distributionszentrum in Bad Hersfeld.

Neben Kunden, Zulieferern und weiteren wichtigen Partnern, die maßgeblich zu dieser positiven Entwicklung beigetragen haben, sprachen auch Vertreter aus Politik und Gesellschaft dem Unternehmen ihre Glückwünsche aus. 1991 als Tochtergesellschaft der britischen Electrocomponents plc. gegründet, beschäftigt RS in Hessen an zwei Standorten in Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt und im waldhessischen Bad Hersfeld mittlerweile rund 380 Mitarbeiter.

Seit seiner Gründung steht die RS Components GmbH für die schnelle und zuverlässige Lieferung von Qualitätsprodukten aus Elektronik, Automation und Instandhaltung wie sie in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Vor- und Kleinserienfertigung sowie Instandhaltung benötigt werden. Sukzessive baute das Unternehmen sein Produktportfolio aus, um Ingenieuren, Technikern und Einkäufern eine Auswahl von über 500.000 Produkten präsentieren zu können. Gleichzeitig hat RS massiv in den Ausbau seiner E-Commerce Kompetenz investiert. Bereits 1996 hat RS eine E-Commerce-fähige Website eingerichtet. Seitdem spielt das Internet eine Schlüsselrolle. "Wir streben den Platz der unangefochtenen Nummer eins in Europa an und verfolgen die Vision, Schritt für Schritt zum völlig web-basierten Unternehmen zu werden. Wir möchten Kunden das bestmögliche Online-Einkaufserlebnis und den einfachsten und schnellsten Weg zum gesuchten Produkt bieten", bringt Vice President Sales Northern Europe Jürgen Lampert den Anspruch des Unternehmens auf den Punkt.

Partnerschaft mit Herstellern, Kunden und Mitarbeitern entscheidend

Von entscheidender Bedeutung für die aufstrebende Entwicklung in den vergangenen zwei Jahrzehnten war auch die stets partnerschaftliche Beziehung zu Herstellern. Für Hersteller wird RS zum wichtigen Partner, weil das Unternehmen ein stark differenziertes Kundensegment anspricht. Die Entwicklung der Verkaufzahlen in Europa zeigt, dass diese Strategie der Partnerschaft Früchte trägt. So konnte der Distributor im vergangenen Geschäftsjahr in Deutschland bei Phoenix Contact-Produkten ein Absatzwachstum von 28 % und bei Artikeln aus dem Hause SMC einen Zuwachs von 51 % verzeichnen. Entscheidend dafür ist, dass nur RS den Herstellern eine Basis von 500.000 Kunden in ganz Europa bieten kann. Auch im Bezug auf die Kunden geht es um den Aufbau eines langfristigen Vertrauensverhältnisses, das über die reine Lieferung weit hinaus geht. Gerade im Bereich der Betreuung von Großkunden zahlt sich dieses Engagement auch europaweit aus. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wuchs dieses Segment um rund 25 % und es gab sehr erfolgreiche Neuakquisitionen.

RS profitiert auch seit 20 Jahren vom partnerschaftlichen Miteinander mit den Mitarbeitern. In sie investiert RS und greift Impulse aus der Belegschaft auf. Im Zuge dessen machte RS auch die kontinuierliche Verbesserung zu einer im Unternehmen allgegenwärtigen "Geisteshaltung". Der Prozess wird auf allen Unternehmensebenen umgesetzt und bietet den Mitarbeitern an ihren Arbeitsplätzen Anregungen zu Reflexion und Verbesserungsvorschlägen. Außerdem ist für RS die Sicherheit seiner Mitarbeiter von unschätzbarem Wert. Ein besonderes Zeichen des partnerschaftlichen Miteinanders bei RS ist sicher auch, dass der zweite Tag des Jubiläums als großes Sommerfest für alle Mitarbeiter und Ihre Familien geplant ist.

Ausgefeilte Logistik ist ein weiterer Erfolgsfaktor

Der Logistik kommt eine sehr wichtige Bedeutung für das Geschäftsmodell von RS zu. Kunden setzen auf die schnelle und zuverlässige Lieferung durch RS. Mit der Inbetriebnahme des Distributionszentrums in Bad Hersfeld im Jahr 2003 hat RS eine wesentliche Voraussetzung für einen hocheffizienten Versand geschaffen. Die vorteilhafte Lage des Distributionszentrums in einem der wichtigsten deutschen Logistik-Drehkreuze sowie eine wiederum einzigartige Nähe zum Paketlogistiker ermöglichen uns einzigartige Liefergeschwindigkeiten.

Die Bedeutung der Logistik für RS und den Standort Hessen hebt auch Dieter Posch, Hessischer Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, hervor: "Logistik gehört zu den tragenden Elementen unserer Wirtschaft, auch wenn dies den wenigsten bewusst ist. Denn meist fällt Logistik erst auf, wenn sie einmal stockt. Wesentliche Voraussetzung für reibungsloses Funktionieren moderner Logistik in Produktion und Distribution ist ein optimaler Standort. In diesem Sinne hat Nordhessen es in den vergangenen Jahren verstanden, seine geographische Lage zu nutzen - Ansiedlungen wie die von RS Components in Bad Hersfeld markieren den Weg zu Deutschlands erfolgreichstem Logistikstandort. Dass inzwischen jeder zehnte Beschäftigte in Nordhessen in der Logistikbranche arbeitet, hat wesentlich dazu beigetragen, dass die Region in der Erwerbstätigkeit nicht mehr hinter der südlichen Landeshälfte liegt. Denn auch in der tiefsten Wirtschaftskrise ist die Beschäftigung in der Logistik in Nordhessen weiter gewachsen. Ein idealer Standort also, um sich auch weiter zu entwickeln und weiter zu wachsen: In diesem Sinn gratuliere ich RS Components herzlich zum 20-jährigen Bestehen und wünsche weiterhin alles Gute."

Den guten Wünschen schließt sich auch Klaus Göldenbot, RS Vorstandsmitglied für den Bereich Europa, Mittlerer Osten und Afrika, an: "Deutschland stellt für RS innerhalb Europas einen wichtigen Schlüsselmarkt da. Der deutsche Markt ist einer der Wachstumstreiber in Europa. Wir sind hier hervorragend aufgestellt. Doch auch innerhalb unserer vor mehr als einem Jahr geschaffenen europäischen Region nimmt Deutschland eine wichtige Rolle als pan-europäische Logistik-Drehscheibe wahr. Für den Sprung in neue europäische Märkte in Osteuropa haben wir hier eine nahezu ideale Basis. In diesem Sinne gratuliere ich den deutschen Kollegen für das in den vergangenen zwei Jahrzehnten geleistete und wünsche alles Gute für eine spannende Zukunft."

Kontakt

RS Components GmbH
Hessering 13b
D-64546 Mörfelden-Walldorf
Frank Behrens
RS Components GmbH

Bilder

Social Media