Squirrel2020/2040 mit größerem Display

Grant hat die 2020/2040-Serie übersichtlicher gemacht
Die Squirrel-Datenlogger 2020 und 2040 von Grant gibt es jetzt mit größerem, grafikfähigen Display (PresseBox) (Puchheim, ) Das englische Unternehmen Grant Instruments hat ihren Datenloggern Squirrel 2020 und Squirrel 2040 jetzt ebenfalls ein großes Display spendiert. Damit wird die Bedienung dieser leistungsfähigen Logger wesentlich komfortabler.
Die praktischen Squirrel-Datenlogger von Grant stellen 16 (32 für SQ2040) universelle Analogeingänge sowie 8 Digitaleingänge zur Verfügung und arbeiten mit einer sehr hoher Genauigkeit von 0,05%. Standard-Eingänge sind Thermistoren, Thermoelemente, Pt100/Pt1000 (3- oder 4-Draht), Spannung, Strom und Widerstand. Über die digitalen Kanälen lassen sich Ereignisse zählen und Frequenzen messen.
4 Alarmausgänge können auf bestimmte Ereignisse hin geschaltet werden, und es gibt bis zu 16 virtuelle Rechenkanäle. Der große Ereignisspeicher von 14 Mio Messwerten erlaubt auch einen längerfristigen, wartungsfreien Einsatz.
Die Geräte sind individuell konfigurierbar. So können die erfassten Daten auf einer austauschbaren MMC- oder SD-Card gespeichert werden, lassen sich per Ethernet aus dem Netz abholen, können via USB oder RS232C an einen PC übertragen werden oder sind im WLAN (WiFi) verfügbar. Eine reichhaltige Zubehörliste rundet das Angebot ab.

Kontakt

BMC Solutions GmbH
Boschstr. 12
D-82178 Puchheim
Mark Schetter
Dr. Schetter BMC IGmbH

Bilder

Dateien

Social Media