Evolve Guest Controls neuer Principal Member der Z-Wave Alliance

Energiemanagementlösungen auf Funkbasis für das Gastgewerbe
(PresseBox) (Kopenhagen, ) Das offene Herstellerkonsortium Z-Wave Alliance (www.z-wavealliance.org), das Geräte auf Basis des gleichnamigen Funkstandards entwickelt, besteht mittlerweile aus mehr als 160 Unternehmen. Kürzlich ist ein weiteres hinzugekommen: Evolve Guest Controls, spezialisiert auf Energiemanagementlösungen für die Hotellerie, ist als Principal Member beigetreten. Damit reiht sich das Unternehmen als eines der Hauptmitglieder in die Reihe namhafter Hersteller, wie z.B. Danfoss, FAKRO, Sigma Designs und Ingersoll Rand, ein.

Durch die Mitgliedschaft von Evolve baut die Allianz ihr Produktportfolio nun auch im Bereich des Gastgewerbes aus. Das US-amerikanische Unternehmen entwickelt Hausautomationskomponenten, die speziell für den Einsatz in Hotels konzipiert wurden. So können Gäste bequem per Tastendruck beispielsweise die Beleuchtung, TV-Geräte, Elektronikgeräte und die Heizung steuern.

Die bislang größte, zusammenhängende Installation auf Z-Wave-Basis hat Evolve im "The Wynn", Hotel und Casino in Las Vegas, realisiert. Hier sorgen 65.000 Komponenten in mehr als 2.700 Zimmern für mehr Wohnkomfort und deutliche Energieeinsparungen von rund 25 bis 40 Prozent. Insgesamt hat Evolve bereits in mehreren Tausend Hotelzimmern und Suiten, unter anderem in Hilton- und Westin-Hotels, Energiemanagementlösungen und drahtlose Infrarot-Systeme angebracht. Denn seit einigen Jahren setzen auch Unternehmer aus dem Gastgewerbe vermehrt neue Technologien und Energiesparprogramme ein, um die CO2-Emissionen zu senken.

"Wir freuen uns sehr, Evolve als Principal Member der Z-Wave Alliance willkommen zu heißen", bestätigt Raoul Wijgergangs, Vorstand der Z-Wave Alliance. "Das Unternehmen verdient unsere besondere Anerkennung, da sie es erfolgreich geschafft haben, die konventionellen Z-Wave sprechenden Komponenten für den Einsatz in der Hotellerie weiterzuentwickeln."

"Evolve hat sich bei der Konzeption der Lösungen für das Gastgewerbe aus zwei wesentlichen Gründen für die Nutzung der Z-Wave-Technologie entschieden: Sie bietet Interoperabilität und Skalierbarkeit", kommentiert Avi Rosenthal, Vice President von Evolve Guest Controls. "Wir haben bereits mehrere starke Partnerschaften zu verschiedenen Alliance-Mitgliedern aufgebaut und fühlen uns geehrt, dass wir nun als Principal Member zur Ausweitung der globalen Präsenz von Z-Wave beitragen dürfen."

Weitere Informationen unter www.z-wavealliance.org.

Kontakt

Z-Wave Alliance
McCarthy Blvd.
USA-95035 Milpitas
Fabian Sprengel
Sprengel & Partner GmbH
Mary Miller
Z-Wave Alliance
Marketing Director
Social Media