DIGITTRADE rüstet externe Hochsicherheitsfestplatten HS256 und HS128 weiter auf

(PresseBox) (Teutschenthal, ) Mehr Speicher und Geschwindigkeit bei weiterhin höchster Sicherheit: Die DIGITTRADE GmbH bietet ihre externen High Security-Festplatten HS256 und HS128 ab sofort auch in einer Ausführung mit einem integrierten Datenspeicher von 750 Gigabyte an. Damit haben Unternehmen künftig noch mehr Platz, um ihre sensiblen Daten wirksam gegen Diebstahl oder Verlust zu schützen. Darüber hinaus setzen die neuen Festplatten – gefertigt von Western Digital – mit 7200 Umdrehungen pro Minute in punkto Schreib- und Lesegeschwindigkeit neue Maßstäbe.

"Mit den neuen Ausführungen der HS256 und HS128 konnten wir die technischen Spezifikationen unserer Hochsicherheitsfestplatten noch weiter verbessern und den weiterhin steigenden Anforderungen der Unternehmen an Sicherheitsmedien gerecht werden", erklärt Manuela Gimbut, Geschäftsführerin der DIGITTRADE GmbH.

Dabei arbeiten Unternehmen, die auf die 750 GB-Versionen der HS256 und HS128 zurückgreifen, weiterhin auf der höchsten Sicherheitsstufe: Die auf den Hochsicherheitsfestplatten von DIGITTRADE gespielten Daten werden auf Basis einer 256-Bit beziehungsweise 128-Bit Full-Disk-Hardwareverschlüsselung nach AES im CBC-Modus beziehungsweise ECB-Modus gesichert. Zugriff auf die Daten erhält nur, wer sich über die weltweit einzigartige Zwei-Stufen-Authentifizierung mit Smartcard und achtstelliger PIN als zugriffsberechtigt ausweist.

Die neuen Ausführungen der HS256 und HS128-Festplatten werden von DIGITTRADE ebenfalls serienmäßig mit der Software-basierten Backup-Lösung Acronis True Image OEM Quick Backup ausgeliefert. Mit der Lösung können Unternehmen im laufenden Betrieb regelmäßige Backups ihrer Partitionen ausführen lassen und auf den Hochsicherheitsfestplatten extern sowie sicher speichern.

Weitere Informationen und Bestellungen unter www.digittrade.de

Kontakt

DIGITTRADE GmbH
Ernst-Thälmann-Straße 39
D-06179 Teutschenthal
PresseDesk
PR-Agentur
Social Media