Fukushima - nichts ist mehr wie vorher

Übersetzungen für erneuerbare Energien nehmen zu
(PresseBox) (Brüggen, ) Seit der Tragödie in Fukushima denken immer mehr Staaten an Alternativen zur Kernenergie nach. Leider nicht überall. So hat China Baupläne, seine derzeit 13 Reaktoren bis 2015 auf 40 zu erhöhen. Die USA wollen durch den Bau weiterer Atomkraftwerke sich ein Stück weit von den Ölimporten unabhängig machen. Die US-Regierung hat dazu Kreditzusagen von 18,5 Milliarden USD ausgesprochen. Zum größten Atomproduzenten gehört nach wie vor Frankreich und hält weiter an der Atomenergie fest. Alle Staaten wollen künftig ihre Sicherheitsstandards erhöhen, über einen Ausstieg denken die wenigsten nach. Anders sieht es in Deutschland aus. Es werden immer mehr Stimmen laut, die den Ausstieg aus der Atomenergie wollen.
Die Bundeskanzlerin zeigte bereits ihre Sympathie, für die, von der CSU vorgeschlagenen Ausstiegstermin zum Jahre 2022. Das Bundeskabinett will sich dazu am 6. Juni festlegen.

Und es gibt Alternativen! In den letzten Jahren haben sich junge und innovative Firmen die Sonnenenergie zunutze gemacht und boomen mit dem Bau von Solarzellen für Eigenheime oder den vielversprechenden Markt für Elektroautos, die unter anderem durch den Einbau von Solarzellen bei entsprechendem Sonnenschein sich selbst aufladen können. Weitere Alternativen sind der Bau von Biogasanlagen, die durch Gülle und andere gut abbaubare mikrobielle Substanzen Energie erzeugen. Auch die Geothermie (Erdwärme) bietet umweltfreundliche Alternativen und produziert entsprechende Anlagen, um die konstante Erdwärme von ca. 15 °C zu nutzen. „Diese jungen und innovativen Firmen sorgen seit 2010 für einen Anstieg an Übersetzungsaufträgen“, so die Geschäftsführerin Frau Jacobs von B2B Jacobs Übersetzungen, die sich auf die Übersetzung von Fachtexten für die Branche der erneuerbaren Energien spezialisiert hat und den Boom der Branche somit nur bestätigen kann.

Fazit: Deutschland hat die Nase vorn, wenn es um konkrete Pläne für den Atomausstieg geht. Bleibt zu hoffen, dass die Pläne auch durchgesetzt werden.

Kontakt

B2B Jacobs Übersetzungen
Borner Straße 6
D-41379 Brüggen
B2B Jacobs Übersetzungen e.K
Übersetzung & Lokalisierung
Social Media