Messe-Vertragspartner Neumann&Müller erfolgreich zertifiziert

(PresseBox) (Stuttgart, ) Der Wendlinger Veranstaltungstechnik-Experte Neumann&Müller setzt Maßstäbe in punkto Sicherheit: Das Unternehmen ist als eines der ersten in Deutschland von der Deutschen Prüfstelle für Veranstaltungstechnik (DPVT) nach dem neuen Qualitätsstandard SR 6.0 zertifiziert worden. Damit ist N&M nicht nur Vorreiter innerhalb der Branche, sondern setzt auch ein deutliches Signal. "Veranstaltungen sind sicherheitssensible Bereiche. Nur wer ein Höchstmaß an Qualität bietet, kann die Sicherheit von Besuchern und Mitarbeitern gewährleisten", so Stephan Hartmann von N&M. "Die DPVT-Zertifizierung ist für uns ein weiterer Baustein, um Kunden zu signalisieren: Wir garantieren für die Umsetzung unserer und der von uns beauftragten Leistungen."

N&M wurde in den Kategorien Lichttechnik, Tontechnik, Videotechnik, IT-Technik und Rigging (Aufbau) ausgezeichnet. Dafür ist das Unternehmen seit Bestehen der Neuen Messe Stuttgart und dem ICS Internationales Congresscenter Stuttgart zuständig. "Wir haben N&M als absolut professionellen Partner schätzen gelernt", bestätigt Stefan Lohnert, Bereichsleiter Gastveranstaltungen / ICS. "Die erfolgreiche Zertifizierung unterstreicht unser gemeinsames Ziel, erstklassigen Kundenservice zu bieten."

Die Möglichkeit, sich von der DPVT zertifizieren zu lassen, steht generell allen Unternehmen der Veranstaltungstechnik offen. Während ISO-Zertifizierungen vor allem das Qualitätsmanagement bewerten, bezieht sich der neue Branchenstandard SR 6.0 sowohl auf die technische, als auch auf die kaufmännische Seite einer Firma. Untersucht werden so beispielsweise Qualitätsstandards, Arbeitsabläufe, eingesetztes Equipment, Arbeitssicherheit, Fortbildung der Mitarbeiter und Führungsstrukturen. Für N&M eine überschaubare Herausforderung: "Da wir schon immer viel Wert auf hohe Standards gelegt haben, mussten wir für die Zertifizierung gar nicht viel nachbessern", so Stephan Hartmann. "Lediglich in einigen wenigen Bereichen gab es einen Nachholbedarf. Jetzt erfüllen wir auch hier die geforderten Kriterien."

ICS Internationales Congresscenter Stuttgart
Das ICS Internationales Congresscenter Stuttgart ist eines der größten und modernsten Kongresszentren Deutschlands. Das flexible Aufteilungskonzept der Flächen und Räume ermöglicht eine äußerst variable Nutzung für Veranstaltungen unterschiedlichster Art. So kann der Kongress-Saal mit insgesamt 2.669 Quadratmetern in bis zu vier Räume unterteilt werden. Die multifunktionale Kongress- und Ausstellungshalle bietet auf 4.933 Quadratmetern Platz für bis zu 5.000 Plätze und kann ebenfalls mit einer Trennwand in zwei Segmente geteilt werden. Im Tagungs- und Konferenzbereich des Obergeschosses steht nochmals Platz für bis zu 2.000 Personen zur Verfügung.

Kontakt

Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
D-70629 Stuttgart
Elke Dobner
MPS - Gesellschaft für Marketing und Presseservice mbH
Karina Grützner
Landesmesse Stuttgart GmbH
Social Media