Mindmaps im Projektmanagement …

… und wie sie in die Projektmanagement-Software importiert werden können
Mindmaps aus Mindmanager von Mindjet in ibo netProject importieren (PresseBox) (Wettenberg, ) Gerade im Vorfeld eines konkreten Projektes, wenn es darum geht, eine Idee in einen fassbaren Projektantrag zu überführen, haben sich Mindmaps als Arbeitsmethode bewährt. So können Ideen sinnvoll gesammelt und strukturiert werden, bis der genaue Auftrag steht. Dabei werden häufig auch schon die ersten Aufgabenpakete geschnürt und in der Mindmap abgebildet. Wenn man diese Aufgabenpakete aus der Mindmap direkt in die Projektmanagement-Software übernehmen kann, hat sich dieses Vorgehen doppelt gelohnt. Die browserbasierte Projektmanagement-Software ibo netProject der Wettenberger ibo Software GmbH bietet eine Schnittstelle mit der Mindmaps, die mit Mindmanager von Mindjet erstellt wurden, importiert werden können.

Worin besteht nun der doppelte Nutzen? Zum einen konnte man in der Vorbereitungsphase von der Kreativität fördernden und flexiblen Arbeitsweise der Mindmap-Software profitieren. Zum anderen bilden die so entstandenen Ergebnisse gleichzeitig die Basis für den Projektstrukturplan selbst. Mit der Schnittstelle in ibo netProject können nicht nur die Aufgaben, sondern auch die als Aufgabenträger zugeordneten Personen, die Prioritäten, Notizen und Anmerkungen importiert werden. Dabei kann der Projektverantwortliche selbst entscheiden, welche Attribute und Textkategorien er nutzen will. So kann die Projektleitung die kompletten Vorarbeiten nutzen, um daraus mit wenig Aufwand den vollständigen Projektstrukturplan für das neue Projekt zu erstellen.

Weitere Informationen zur browserbasierten Projektmanagement-Software ibo netProject finden Sie auf der Produkthomepage.

Kontakt

ibo Software GmbH
Im Westpark 8
D-35435 Wettenberg
Matthias Grimm
Marketing
Leiter

Bilder

Social Media