EMAG Holding sehr zufrieden mit VIPNet der LambdaNet

Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit überzeugen Kunden
(PresseBox) (Hannover, ) Die EMAG Holding GmbH, ein weltweiter Anbieter von Maschinen und Fertigungssystemen zur Bearbeitung von scheibenförmigen, wellenförmigen und kubischen Werkstücken, verlässt sich auch weiterhin auf das VIPNet, ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) der LambdaNet Communications Deutschland AG. Bereits seit 2007 nutzt EMAG ein VIPNet der LambdaNet. Jetzt wurde der Vertrag bis 2013 verlängert.

Das auf MPLS-Technologie basierende VIPNet vernetzt 24 EMAG-Standorte in sieben Ländern.

Neben einer Backuplösung verfügt das VPN über zentrale Internetverbindungen sowie eine von LambdaNet gemanagte Firewall, die unerlaubte Netzwerkzugriffe verhindert. Desweiteren überwachen die Spezialisten der LambdaNet das VIPNet proaktiv. Das VPN ist speziell auf die Anforderungen der EMAG zugeschnitten und sehr flexibel im Hinblick auf Standortveränderungen und Netzerweiterung.

"Wir haben uns vor einigen Jahren für die Lösung der LambdaNet entschieden, da sie sowohl technisch als auch hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit unsere Anforderungen vollständig erfüllt", sagt Bernd Rittmann, Bereichsleiter IT der EMAG Gruppe. "Dass sich unsere Zusammenarbeit bewährt hat und wir den Vertrag um weitere drei Jahre verlängert haben, liegt natürlich am angebotenen Produkt, aber vor allem auch an dem Projektteam der LambdaNet, das sich stets kompetent und schnell um unsere Belange gekümmert hat".

LambdaNet-VIPNet bietet Anschlüsse mit einem Durchsatz von 2 Mbit/s bis 10 Gigabit. Damit können sowohl Filialstandorte als auch große Datacenter effizient angebunden werden. Variable Abrechnungsmodelle, eine permanente Netzüberwachung, Übernahme des kompletten Projektmanagements, die Option von Verkehrsklassen sowie die Realisierung über das hochleistungsfähige Glasfasernetz von LambdaNet sichern dem Kunden ein leistungsstarkes Paket für die individuellen Kommunikationsprozesse.

Über EMAG Holding GmbH

Die EMAG Gruppe liefert weltweit mit ca. 1.600 Mitarbeitern Maschinen und Fertigungssysteme zur Bearbeitung von scheibenförmigen, wellenförmigen und kubischen Werkstücken unter Einsatz einer Vielzahl von Fertigungstechnologien. Ob Drehmaschinen, Schleifmaschinen, Verzahnmaschinen, Laserschweißmaschinen oder Maschinen auf elektro-chemischer Basis - die EMAG Gruppe bietet für nahezu jeden Anwendungsfall die optimale Fertigungslösung für mittlere bis große Serienfertigung. Die EMAG Gruppe deckt fast das gesamte Technologiespektrum ab und ist so Partner bei der Realisierung kompletter Prozessketten im Bereich Getriebe-, Motoren- und Fahrwerkskomponentenfertigung. Flexibilität, Schnelligkeit und die Nähe zum Kunden garantieren dabei eine einzigartige Wettbewerbsposition.

Kontakt

euNetworks Managed Services GmbH
Günther-Wagner-Allee 17
D-30177 Hannover
Kerstin Burfeindt
3U DYNAMICS GmbH
Public Relations
EMAG Holding GmbH
Social Media