ASUS stellt neuen RS724Q-E6/RS12 High Performance Server vor

ASUS stellt neuen RS724Q-E6/RS12 High Performance Server vor (PresseBox) (Ratingen, ) ASUS, führender Hersteller von Mainboards, präsentiert heute seinen neuen Flaggschiff-Server RS724Q-E6/RS12 für die aktuellen Intel® 4- und 6-Kern Prozessoren der 5500/5600er Serie. Er beinhaltet vier Knoten-Systeme in einem 2U-Gehäuse mit je 12 DIMM Slots pro Knoten. Der RS724Q-E6/RS12 bietet einen großen Funktionsumfang, hoch effektive und redundante Netzteile, Hot Swap Wartung, Remote Management und einfache Aufrüstung. Damit ist er speziell für die Ansprüche von Enterprise- und Geschäftsbereiche entwickelt worden, wo der Bedarf an maximaler Leistung besteht.

Extreme Datenverarbeitungsdichte in einer 4-Knoten 2U Konfiguration

Der RS724Q-E6/RS12 macht sich die Leistung der Intel® 5500/5600 Prozessor-Serie zu Nutzen und ist mit vier unabhängigen und Hot Plug-fähigen Knoten in einem 2U Gehäuse ausgestattet. Jeder Knoten unterstützt 6- und 4-Kern Prozessoren und 12 DIMM-Slots für bis zu 96GB Arbeitsspeicher. Trotz der kompakten 2U Bauform beherbergt der RS724Q-E6/RS12 bis zu 48 Prozessorkerne und 48 DIMM-Slots.

Energieeffizienz auf 80Plus Platinum-Niveau mit intelligentem Power Management

Der RS724Q-E6/RS12 wird mit zwei redundanten 1600W 80Plus Platinum Netzteilen ausgeliefert, die eine Energieeffizienz von 88% unter Last bieten. Diese großzügig dimensionierten Netzteile verfügen über die Stabilität und Zuverlässigkeit, die in geschäftskritischen Anwendungsbereichen und für High Performance Computing (HPC) notwendig sind. Bis zu 1600W stehen im 2+0 Modus zur Verfügung, um in Unternehmen die Energiebilanz zu optimieren. Die automatische Lastverteilung erlaubt den beiden Netzteilen sich die Nutzlast zu teilen, um die Effizienz und Stabilität zu maximieren.

InfiniBand® QDR-Hochleistungsverbindung und einfache Wartung

Durch den integrierten InfiniBand® QDR (40Gb/s) mit einem QFSP-Port eignet sich der RS724Q-E6/RS12 besonders für HPC Anwendungen, die höchste Transferraten und niedrige Latenzen erfordern. Gut durchdachte Features erleichtern die Wartung des Servers: Hot Swap-fähige Laufwerke, Lüfter und Netzteile, sowie Hot Plug-fähige Knoten erleichtern die Wartung und den Austausch, ohne den Server vom Netz zu nehmen. Jeder der vier Knoten hat sein eigenes Anschlussfeld zur mühelosen Wartung, während die anderen Knoten weiter betrieben werden können.

SAS 2.0 6Gb/s und Remote Management in Echtzeit

Der RS724Q-E6/RS12 unterstützt die optionalen ASUS PIKE Upgrade Kits mittels einer PIKE Riser/ PIKE Combo-Karte in Kombination mit einem SAS Port. Dadurch kann schnell, einfach und kosteneffizient von SATA auf SAS 2.0 aufgerüstet werden. Das optionale ASMB4-iKMV Upgrade Kit mit grafischer Benutzeroberfläche erlaubt die komplette Fernwartung der Serverfunktionen. Darüber hinaus bietet die ASUS ASWM Software eine einfache Einrichtung und Verwaltung mit einer benutzerfreundlichen Schnittstelle, um die zentrale Bestandsverwaltung, Benachrichtigungsmechanismen und integrierte BMC BIOS-Updates zu ermöglichen.

ASUS Mainboards: Vielfach ausgezeichnete Qualität und Innovation

Die marktführende Rolle von ASUS innerhalb der Mainboard-Industrie basiert auf dem hohen Innovationsanspruch des Unternehmens. Als vielfach ausgezeichneter Mainboard-Hersteller hat das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1989 mehr als 420 Mio. Mainboards verkauft und die Branche mit zahlreiche Neuerungen geprägt, die heute als Industriestandards gelten. Jüngstes Beispiel sind neben Core Unlocker, Disk Unlocker und Protect 3.0 die weltweit ersten Dual Intelligent Prozessoren. Durch die Kombination der TPU (TurboV Processing Unit) mit der EPU (Energy Processing Unit) garantiert die Dual Intelligent Processors Technologie eine systemumfassende Optimierung von Leistung und Energieverbrauch und sorgt somit für ein besseres, kosteneffizienteres Nutzererlebnis.

Kontakt

ASUS COMPUTER GmbH
Harkortstr. 21-23
D-40880 Ratingen
Christian Wefers
ASUS PR
Technical PR & Marketing
Eva Bernpaintner
ASUS Computer GmbH

Bilder

Social Media