Steckdose.de: Alles neu - und grün - macht der Mai

Steckdose (PresseBox) (Hamburg, ) ...und nicht nur neu und grün, sondern auch günstig. Das gilt zumindest für Ihre Energieversorgung. Das Verbraucherportal Steckdose.de erblüht in neuem Design und setzt auf günstigen, Grünen Strom.

Clever Geld sparen bei Strom, Gas und DSL

Bereits seit 2007 ist die Hamburger wirkungsvoll GmbH mit Steckdose.de, dem Tarifvergleichsportal für Strom, Gas und DSL am Markt und sorgt für größere Transparenz im Tarifdschungel. Steckdose.de zeigt sich jetzt jünger, frischer und informativer. Noch stärker stehen Nutzerfreundlichkeit und zertifizierter Service im Vordergrund.

Was bleibt, ist das bewährte Motto "Clever Geld sparen". Dahinter steht der Anspruch, im Sinne des Kunden stets die günstigsten Preise zu ermitteln und bei allen Fragen rund um die Themen Strom, Gas und Tarifwechsel hilfreich zur Seite zu stehen. Angesichts der Vielfalt auf dem hart umkämpften deutschen Energiemarkt lohnt ein regelmäßiger Anbietervergleich und -wechsel für den Verbraucher: Bis zu 400 Euro für Strom lassen sich jährlich so beispielsweise sparen.

Kinderleichter Preisvergleich für Strom und Gas

Wer sparen möchte bei Strom oder Gas, der gibt im Tarifrechner auf www.steckdose.de einfach seine Postleitzahl sowie seinen durchschnittlichen Jahresverbrauch an (wer den nicht kennt oder die letzte Abrechnung nicht parat hat, kann sich an durchschnittlichen Richtwerten orientieren) und entscheidet sich auf Wunsch für Ökostrom oder Biogas. Das Ergebnis ist eine übersichtliche Aufstellung sämtlicher regional verfügbaren Anbieter mit allen Preisen und Sonderkonditionen. So lässt er sich ganz einfach auswählen, der günstigste Preis aus über 9000 Tarifen von über 900 Strom- und Gasversorgern.

Günstiger Ökostrom für eine grüne Zukunft

Wer auf der grünen Welle mitschwimmen und angesichts der jüngsten atomaren Katastrophe künftig mit einem reineren ökologischen Gewissen durch die Welt gehen möchte, der sollte mit Steckdose.de seinen persönlichen Atomausstieg planen. Mit einem Klick lässt sich die Suche möglicher Anbieter auf solche mit zertifizierten Ökostrom-Tarifen beschränken. Der Grüne Strom ist heute, anders als noch vor ein paar Jahren, preislich durchaus vergleichbar mit konventionellem Strom, da dank des Gesetzes für Erneuerbare Energien (EEG) die Lieferanten von Strom aus regenerativen Quellen wie Wind-, Wasser- und Solarkraft staatlich gefördert werden. Der Wechsel zu Ökostrom oder Biogas ist nicht nur der erste Schritt in eine sichere, grüne Zukunft, sondern kann aus Verbrauchersicht bei geschicktem Tarifvergleich und optimaler Anbieterwahl auch ein echter Einsparfaktor bei der Energieversorgung sein.

Wer außerdem mehr über regenerative Energien und alternative Stromquellen erfahren möchte, der kann sich auf Steckdose.de umfassend informieren.

Einen weiteren Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt durch die Nutzung regenerativer Energien liefert, wer Ökostrom dennoch weiterhin als Premium-Produkt ansieht und sich nicht per se für den billigsten Tarif entscheidet. Dies in dem Bewusstsein, dass Anbieter von Grünem Strom trotz staatlicher Subventionen sich im Konkurrenzkampf am untersten Preislimit bewegen müssen, während der Ausbau erneuerbarer Energien weiterhin Reinvestitionen fordert.

Anbieterwechsel - einfach online

Hat ein Strompreisvergleich mit Steckdose.de Licht ins Tarifdunkel gebracht, ist der neue Anbieter auch kaum mehr als einen Klick entfernt. Die meisten Strom- und Gasversorger bieten die Möglichkeit, den Wechsel direkt per Online-Formular zu beantragen und übernehmen für ihren Neukunden auch die Kündigung des alten Vertrages mit dem ungeliebten, teuren Ex-Anbieter. Die permanente Stromversorgung ist gesetzlich geregelt, insofern auch die gängige Angst vor übergangsweisem Stromausfall unbegründet.

Dem Verbraucher entsteht also kein Mehraufwand, sondern nur geringere Kosten. Der neue Strom ist in jedem Fall günstiger - und im Idealfall grün.

www.steckdose.de

Kontakt

wirkungsvoll GmbH
Am Neumarkt 30
D-22041 Hamburg
Patrick Klingberg
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer

Bilder

Social Media