Atlantic Zeiser zeigt mit dem GAMMA 70 industriellen Vierfarb-Digitaldruck auf der FESPA Digital

Die für den Etiketten, Verpackungs- und Produktdirektdruck entwickelte Druckerfamilie unterscheidet sich von herkömmlichen Systemen durch einen hochwertigen Vollfarbdruck und den Einsatz auf Substraten mit geringer Druckfarbenhaftung
ATZ GAMMA70 Sweet Box (PresseBox) (Hamburg, ) Die Vollfarb-UV-Drucklösungen der Serie GAMMA 70 von Atlantic Zeiser werden vom 24. – 27. Juni 2011 auf der FESPA Digital in Hamburg, ausgestellt. Die Drucker der GAMMA-Familie bieten eine herausragende optische Druckqualität von bis zu 1060 dpi und sind ideal für Nass-in-Nass-Drucke bei grafischen Anwendungen, Decors-Prints in kleinen Auflagen sowie für das Pinning (GAMMAä70 und Gammaä140 Premium) von Texten, Bildern und Logos geeignet.

Atlantic Zeiser Group, ein führender Entwickler und Anbieter von Lösungen für den industriellen digitalen Etiketten-, Verpackungs- und Produktdruck führt auf der FESPA Digital in Halle A2 an Stand B72 mit dem GAMMAä70 ein Druckermodul seiner innovativen Druckerfamilie GAMMA vor. Der GAMMA 70 verbindet die Innovationskraft von Atlantic Zeiser mit der Druckkopf-Technologie von Xaar für eine leistungsstarke Komplettlösung bestehend aus UV-Drucker, UV-Tinte und UV LED-Trocknung. Der GAMMA 70 ist als GAMMAä 70S (Standardmodell) und in der Ausführung als GAMMAä 70P (Premium-Modell) erhältlich.

„Die Druckerfamilie GAMMA 70 findet bei vielen Verpackungsanwendungen, einschließlich Pharmazeutika, Kosmetika und Lebensmittel, großen Anklang“, erläutert Ralf Hipp, Vize-Präsident für Digitale Systeme, „und bietet sich darüber hinaus für den Einsatz in anderen Drucksegmenten an. Die Kunden profitieren von einer herausragenden Farbhaftung selbst auf anspruchsvollen saugenden und nichtsaugenden Substraten, einschließlich Plastik und Folien, Metallfolien, Karton und Papier. Damit sind sie in der Lage, komplexe Produkte kostengünstig im Haus herzustellen und variable Vollfarb-Etiketten mit einer beeindruckenden optischen Qualität von 1060 dpi zu produzieren.“

Produktinformationen

Die Produktserie GAMMAä 70 stützt sich auf die bewährten Leistungsmerkmale der bereits auf dem ID-Kartenmarkt eingesetzten GAMMA-Drucktechnologie und ist die ideale Lösung für eine breite Palette von Anwendungen im industriellen Digitaldruck, die die Nutzer bei der Erhöhung ihrer Produktivität und Rentabilität unterstützen. Die Serie GAMMA 70 kombiniert den Druckkopf Xaar 1001 mit der Controller- und Daten-Set-up Software von Atlantic Zeiser. Sie bietet sich für ein breites Spektrum wie Verpackung, Etikettierung, Akzidenzdruck, Sicherheitsdruck, Kartendruck und die Bedruckung von Konsumgütern an.

Diese sehr schnelle Single-Pass UV-Drucklösung basiert auf dem Graustufen-Druckkopf 1001 von Xaar und erreicht ein außergewöhnliches Druckbild mit einer Auflösung von 360 dpi (optisch 1060 dpi). Mit einer Druckbreite von 70,5 mm lässt sich der GAMMA 70 in Bogen-, Rollen- oder Single Product-Systeme integrieren.

Die einstellbare Tropfengröße des Industrie-Druckkopfes Xaar 1001 ermöglicht die durchgängige Produktion von Grafiken mit ausgeglichenen Tönen, von feinen Details, gestochen scharfen Texten und Barcodes. Der Kunde profitiert von schnellen, kostengünstigen und zuverlässigen Druckergebnissen. Darüber hinaus ist der GAMMA 70 auch für die industrielle Vollfarb-Produktkennzeichnung einsetzbar. Je nach Anforderungsprofil hat der Kunde die Wahl unter verschiedenen UV-Trocknungssystemen. Dazu zählen SMARTCURE und SMARTCURE AIR, die umweltfreundlichen UV-LED Trocknungseinheiten von Atlantic Zeiser für temperaturempfindliche Produkte. Die UV-LED Trocknung eignet sich insbesondere für dünnes Material, das durch die bei der konventionellen UV-Trocknung von Etiketten eingesetzten Temperaturen leicht beschädigt werden kann.

Die Serie GAMMAä 70 kann im Single-Pass-Verfahren bei einer maximalen Druckgeschwindigkeit von 24 m/Min betrieben werden.

Vier Modelle

GAMMAä 70 und GAMMAä 140 sind in jeweils zwei Modellen erhältlich:

- Die Standardausführung GAMMAä 70S bzw. 140S wurde für den Nass-in-Nass-Druck für grafische Anwendungen, z.B. Decors-Prints in kleinen Auflagen entwickelt.
- Das Premium-Modell GAMMAä 70P bzw. 140P bieten sich sowohl für das Pinning als auch für den Nass-in-Nass-Druck für gestochen scharfe Texte, Barcodes, Bilder, feine Details und Logos an.

Beide Systeme zeichnen sich durch ihr kompaktes Design aus, was insbesondere bei beengten Platzverhältnissen von unschätzbarem Wert ist. Die GAMMAä 70-Serie lässt sich als Standalone-Lösung auf einem Rollendruck-Komplettsystem installieren, als Bestandteil einer Paketlösung für die OEM-Integration auf einer Vielzahl von Etikettensystemen nutzen oder vom Endbenutzer in bereits vorhandene analoge Systeme integrieren.

„Die ersten Rückmeldungen unserer Kunden sind äußerst ermutigend“, ergänzt Hipp. „Mit der Präsentation der Produktreihe GAMMAä 70 auf der FESPA kann Atlantic Zeiser die Anwender in einem breiteren Marktspektrum, vom Verpackungs- und Etikettendruck bis zum Produkt- und Akzidenzdruck, über die Vorteile informieren, von denen sie beim Einsatz dieser Lösung profitieren können.“

Eine vollständige Übersicht aller Produkt- und Systemlösungen sowie weitere Angebote des Unternehmens finden Sie unter www.atlanticzeiser.com.

Kontakt

Atlantic Zeiser GmbH
Bogenstr. 6-8
D-78576 Emmingen-Liptingen

Bilder

Social Media