MATERNA setzt Personalprogramm auf und sucht 100 neue Mitarbeiter

Programm „100+“ forciert Mitarbeiterwachstum
(PresseBox) (Dortmund, ) Der Informations- und Telekommunikationsspezialist MATERNA GmbH will wieder generisch wachsen und plant, in den kommenden Monaten seine Beschäftigtenzahl zu erhöhen. Hierzu hat das Unternehmen das Personalprogramm „100+“ aufgesetzt: Bis Mitte 2006 will MATERNA mindestens 100 neue Mitarbeiter einstellen. Aktuell beschäftigt das Unternehmen weltweit über 1.100 Mitarbeiter.

„Ausgelöst durch die erfreulich gesteigerte Nachfrage nach unseren IT-Leistungen am Markt, stellen wir nach Jahren der Personalkonsolidierung wieder neue Mitarbeiter ein. Unsere geplanten Umsatzsteigerungen bedingen auch ein generisches Wachstum“, so Geschäftsführer Dr. Winfried Materna. Neben den Neueinstellungen enthält das Personalprogramm „100+“ auch ein Qualifizierungsprogramm für die bestehende Mitarbeiterschaft sowie ein Studentenprogramm für die Vergabe von Diplomarbeiten und Praktika.

Gesucht werden neben Software-Entwicklern und Vertriebsmitarbeitern insbesondere projekterfahrene Consultants für die Beratung und Implementierung von Lösungen im Segment Geschäftsprozess-Management (IT-Service-Management, ITIL) und Lösungen für die öffentliche Verwaltung.

Weitere Informationen zu den vakanten Positionen sind unter www.materna.de/jobs zu finden. Interessenten richten ihre Bewerbung an die Personalabteilung der Unternehmenszentrale (MATERNA GmbH, Voßkuhle 37, 44141 Dortmund). Telefonische Auskünfte unter der Telefonnummer 02 31/55 99-00 oder per E-Mail unter jobs@materna.de.

Kontakt

Materna GmbH Information & Communications
Voßkuhle 37
D-44141 Dortmund
Christine Siepe
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media