ASMETEC nimmt Lichtmesstechnikanlage in Betrieb

2 Ulbrichtkugeln, 1 Goniophotometer und 8 M IES-Schwarzraum installiert
Blick durch 2 Blenden im Schwarzraum (PresseBox) (Kirchheimbolanden, ) ASMETEC GmbH in Kirchheimbolanden hat eine neue professionelle Lichtmesstechnik in Betrieb genommen. Die Investition von knapp 100.000 Euro erforderte entprechende Umbauten der Räume und die Errichtung eines nach IES-Norm LM79-08 angefertigten Schwarzraums mit 8 m Messlänge.

Mit dem Goniophotometer Typ LSG1800 können Leuchtmittel und komplette Leuchten bis zur Größe von 900 x 1800 mm nach den Standards B-Beta und C-Gamma photometrisch im Bereich von 0,01 Lx bis 100.000 Lx in höchster Präzision vermessen werden. Die für Lichtplaner üblichen IES-Daten werden in verschiedenen Formaten erstellt.

Im angeschlossenen Kontrollraum wurden 2 Ulbrichtkugeln (integrating spheres) mit 2,0 m und 0,5 m Durchmesser nebst der kompletten Auswerteelektronik installiert. Die kleinere Kugel dient zur Messung der Lichtfarben, elektrischen Daten und Leuchtkraft von kleinsten LED-Leuchtmitteln, Moduln und LED-Komponenten.

In der großen Kugel werden die gleichen Messungen für LED-Birnen, Leuchtstoffröhren, LED-Röhren, Straßenlampen, Flutstrahler usw. durchgeführt.

ASMETEC nutzt diese neue Messtechnik für die eigene Qualitätskontrolle der METOLIGHT LED-Lichttechnik, bietet die Lichtmesstechnik aber auch als preiswerte Dienstleistung an.

Die LED-Lichttechnik bietet erhebliche Einsparungen an Strom- und Wartungskosten. ASMETEC bietet mit METOLIGHT professionelle LED-Leuchtmittel und komplette LED-Leuchte an. Brandneu ist die Eigenentwicklung einer LED-Rasterdeckenleuchte die zu 100% in Deutschland gefertigt wird.

Bei nur 65 Watt Energieverbrauch liefert die LED-RDL-6262DW 5000 lm helles, blendfreies und farbechtes Licht.
Die Leuchte kann einfach gegen vorhandene Rasterdeckenleuchten ausgetauscht werden und bringt neben der Energieersparnis den Vorteil eines flimmerfreien, uv-Licht-freien Lichts das über ca. 30.000 Betriebsstunden keine Wartung erfordert.

Weitere Informationen erhalten Interessenten direkt bei Asmetec per mail an Info@asmetec.de

Kontakt

ASMETEC GmbH
Robert-Bosch-Str. 3
D-67292 Kirchheimbolanden

Bilder

Social Media